Wie sollte ein Azubi behandelt werden?

6 Antworten

Bestenfalls gut und respektvoll.

Welche Ausbildung machst du?

Kannst du mit jemand im Betrieb darüber reden?

Weisst du, warum man dich anschreit?

Wenn gar nix geht, ruf bei der IHK/HWK an und rede mit denen. Evtl. kommt ein Wechsel des Ausbildungsbetriebes in Frage.

Gute Nerven!

im normalen Arbeitsablauf nicht - sollte aber etwas Unvorhergesehenes geschehen und Gefahr im Verzug sein, dann kann in der Aufregung der Ton schon mal nicht so höflich sein; in manchen Gewerben (z.B.Bau) herrscht öfter mal ein rauer Ton

Diese FRage ist sehr, sehr pauschal.

Deswegen antworte ich ebenso pauschal darauf.

Auf dem Bau: Ja. In der Bank: Nein.

Was möchtest Du wissen?