Wie soll ich (13) meinen Eltern sagen, dass ich einen Freund habe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unrecht haben deine Eltern sicherlich damit nicht, das Du zu jung bist, darum geht es hier aber nicht. Zwar drängt dich dein Freund dazu deinen Eltern zu erzählen das Du einen solchen hast, Du solltest dich aber von ihm diesbezüglich nicht beeinflussen lassen. Es ist ganz alleine deine Entscheidung, wann Du den Zeitpunkt für richtig erachtest deinen Eltern davon zu erzählen, das Du einen Freund hast. Derweil das aber mit ziemlicher Sicherheit nicht dein letzter Freund gewesen sein wird, so wäre es sinnvoll derartige Neuigkeiten deinen Eltern immer erst dann beizubringen, wenn es absehbar ist das es etwas länger andauerndes werden könnte, sonst läufst Du Gefahr von ihnen nicht sonderlich ernst genommen zu werden.

Danke fürs Sternchen.

0

Sag denen nichts... hab ich in deinem alter auch so gemacht 😂 Und ich finde es ist besser erstmal abzuwarten wie lange die beziehung hält nach 2 monaten oder so könntest du es sagen

sag deinen eltern einfach es sei ein kumpel dann kannst du ihn auch zu dir machhause nehmen

in diesem alter behält man es besser für sich

Mein freund sagt bald 2 wochen das ich es meinen eltern sagen soll

0

Jaa und er will ja das ich es ihnen sage das wir uns mal treffen können

0

Ja damit haben sie recht, es sei denn du gehst auf eine Hauptschule, da ist das normal.

Was hat das jz damit zu tun ?! Diese Antwort war sehr asozial und heute in dieser Jugend ist das normal ich bin auf dem Gymnasium und kenne viele Freunde die ne Freunden haben genau so wie auf anderen Schulen heute ist das normal es hängt nicht von der Schulrat ab !!

2

Was möchtest Du wissen?