Wie Sind die Blinker anzuschließen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das passt da rein, gibt's auch in jedem KFZ-Zubehörhandel:

https://www.conrad.de/de/quetschverbinder-sortiment-025-mm-25-mm-blau-rot-323005-20-st-852103.html

Vorher den richtigen Querschnitt ermitteln.

Was Lüsterklemmen betrifft: Vorher Aderendhülsen aufpressen oder WAGO-Klemmen benutzen.

Löten: Auf keinen Fall! Löten ist keine beständige Verbindung bei mechanischer Belastung (z.B. bei permanter Erschütterung während der Fahrt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die "silbernen Knöpfe" sind Rundstecker. Zum Verbinden mit dem Bordnetz brauchst Du dann Rundsteckhülsen. Du kannst Rundstecker aber ebensogut abkneifen, die Kabel ca. 6 mm abisolieren und dann mit Schraubklemmen (Lüsterklemmen) mit dem Bordnetz verbinden.

Bevor Du aber abkneifst, überzeug Dich davon, daß die Dinger auch alle funktionieren, damit du ggf. reklamieren oder umtauschen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXSpitFireXx
24.05.2016, 18:39

Alles klar danke :)

0

Natürlich kann man einfach die Litzen verzwirbeln, aber das ist hochgradiger Pfusch.

Enweder du besorgst dir das Gegenstück zu den Steckern (gibts in jedem größeren Elektronikladen und Autozubehör.

Oder du verlötest die Dinger.  Das ist zwar solide, aber eben unpraktisch wenn du einen austauschen mußt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An den Kabeln von Motorrad muß man die Gegenstücke anbringen oder die Stecker abkneifen und mit einer Lüsterklemme verbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXSpitFireXx
24.05.2016, 18:36

Also kann ich die Stecker ab kneifen und wie ich es zuvor gemacht habe die Drähte verbinden und mit Isolierband befestigen?

0

Was möchtest Du wissen?