Wie sieht man ob Hühner noch legen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo. Die Henne einfangen und an der Kloake die beiden Knöchelchen rechts und links an der Kloake abtasten. Diese sind beim Jungtier sehr weich (knorpelig) und verknöchern bei zunehmendem Alter. Dann den Abstand der Kkleinen Knochen ertasten, wenn die Knochen schon sehr eng stehen passt da kein Ei mehr durch, das Huhn hat die Legetätigkeit weitgehend engestellt. der normale Zustand dieser Knochen ist etwa 2 -2,5 Fingerbreit bei normalen Fingerstärken, sonst je nach dem etwas mehr oder weniger. die genannten Knochen rechts/links der Kloake sollten auch noch leicht flexibel sein.

Fleischfreund 07.03.2014, 08:45

Ergänzung zum Beitrag : Schau dir mal den Kamm genau an Hellroter, glänzender, gut durchbluteter Kamm deutet auf legendes oder bald wieder legendes Huhn hin, blasser; eingezogegener; schlecht durchbluteter oder verschrumpelter Kamm deutet darauf hin das die Henne z.Z. nicht legt und sollte genauer beobachtet werden, wenn sich über längere Zeit nichts tut z.B Mauser freu dich auf ne tolle Suppe

0
panter0283 07.03.2014, 10:02
@Roferu

Stimmt. Ist auch keiner in der Mauser. diese Hybriden mausern eh immer nur zum Teil durch. Hab in den letzten fünf Jahren noch keins in einer Total Mauser gesehen.

0
panter0283 07.03.2014, 10:00

Ich weiß wie alt die Hühnis sind alle bis auf vier knappe 2 Jahre. Der Abstand ist bei allen 2 Finger breit. Habe diese Methode schon angewannt. Trotzdem Danke für die ausführliche Antwort.

0

sperr die legenester für einen tag zu. mit henne drin. so siehst du ob sie gelegt hat.

ein gitterchen davor stellen reicht meist schon. futter und wasser dazu und fertig. das gitter hindert die schon daran wieder raus zu kommen. zur not kann sie es von innen aufstossen. nur von aussen liegt es halt am rand an so das sie keiner stören kann. so haben wir das immer mit den glucken und ihren küken gemacht.

Wie alt sind die Tiere den? Kann ja auch sein das ein Teil gerade in der Legepause ist das geht 1bis 3 Monate und danach legen sie wieder normal. Ansonsten die Hühner mit Ringen markieren und in den Legenischen einsperren jeweils 3 Tage hintereinander den Tag über, so siehst Du welche der Hennen nicht legt (1 Tag ist nicht ausreichend, den selbst Legehybriden legen nicht immer täglich ein Ei).

panter0283 07.03.2014, 10:08

Alles Legehybriden im Alter von fast 2 Jahren.

0
Narva 07.03.2014, 11:18
@panter0283

Habe selber unter anderem 3 Legehybriden die jetzt 4 Jahre alt werden...sie legen noch regelmässig ca 4 Eier die Woche, allerdings akzeptiere ich eben das ich sie durch die Mauser füttern muss und da dann halt keine Eier erhalte. Ist immer eine Frage der Priorität und auch des vorhandenen Platzes ... wenn Du natürlich auch Fleischproduktion im Auge hast musst Du die älteren Tiere regelmässig ersetzen bei Eierproduzenten ist das nach 12 bis 15 Monaten der Fall dann wird der ganze Bestand ausgetauscht. Ein gesundes Huhn kann aber gut und gerne 12 Jahre alt werden, die letzten Jahre legt es allerdings kaum noch Eier. Meine Brahmas legen zum Bsp im Alter von rund 3 bis 4 Jahren die schönsten Eier nur produzieren sie natürlich nicht so viele Eier wie ein Legehybrid. Bei mir leben die Hühner auf rund 15'000m2 frei zur Zeit halte ich 12 Hennen und 3 Hähne (5 weitere Hennen sind bestellt, da ich im Frühling immer Verluste durch den Fuchs hinzunehmen habe) ich bekomme 7 bis 8 Eier pro Tag. Als 1. Priorität gilt bei mir das die Hühner das Ungeziefer ums Haus rum reduzieren die Eier sind eine willkommene Beigabe. Wenn eine der Hennen brüten möchte lasse ich sie gewähren.

Mein vorhandener Platz erlaubt es mir ältere Tiere nicht auszusortieren sondern bei der Herde zu belassen (solange sie gesund sind) ich ergänze einfach im Frühling die Schar um ein paar weitere Tiere...der Fuchs welcher im Frühling trotz Hunden und Zaun ab und an zuschlägt und meist die älteren Tiere erwischt sorgt für eine natürliche Auslese....

0

Vielen Dank für die ganzen Antworten. Bin nun schlauer, der Test von gestern ergab das von den 15 Hennen noch 8 legen. Die dürfen bleiben alles andere geht in den Topf. Auch wenn ich nicht gerne schlachte aber so ist das nunmal mit Nutztieren. Lauf der Dinge. Vielen Dank für Eure Antworten

Ich würde sagen, ob die legen oder nicht siehst du daran, ob da Eier liegen oder nicht ?!

Roferu 07.03.2014, 08:50

Eier von welchen der Hühner?... das war die Frage du Witzblod

1

Kann ja sein das die alle noch legen aber halt nicht täglich, das nennt man Job-Sharing-oder ?

Es wäre hilfreich wenn du schaust ob aus dem huhn n ei raus kommz hahahaha

Roferu 07.03.2014, 08:48

Foren zu scannen ist anstrengend genug, da verzichten wir hier sehr gern auf blöde Witzchen

1

Was möchtest Du wissen?