Wie schwer ist es eurer Erfahrung nach, Russisch zu lernen?:)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Und wo lerne ich am besten Russisch?>

Zunächst die Frage "WIE"?

Dazu solltest Du Dir in irgendwelchen Volkshochschulen Grundkenntnisse zulegen.

Dann "WO"?

Wenn Du diese Grundkenntnisse hast, dann nimm Dir Zeit und Mittel und fahre nach Russland (egal wohin, in diesem Riesenreich gibt es fast keine regionalen Dialekte). Dort nutze alles, was machbar ist: Zeitung, Radio, TV, Kino, Belletristik, persönliche Kontakte, usw.

Schau denen "auf´s Maul" (wann die welche Wortverbindung nutzen) und vor allen Dingen, zaudere nicht, immer wieder selbst aktiv zu sprechen, auch wenn es zunächst Kauderwelsch wird.

Meine Erfahrung: eine Sprache lernt man am besten und effektivsten im Land der Muttersprachler, und dort auf der Straße und (falls schon genehmigt!) in den Betten!

25

Dank für den Stern!

0
25

Dank für den Stern!

0


* 1 Dunkelschwarz

Grundsaetzlich sollte man, bevor man eine Fremdsprache lernt, auch ein gutes einwandfreies Deutsch beherrschen.In Deinem Fall geht es hierbei um das, von Dir genutzte Wort " Lernbuecher" ist falsch,denn es lautet richtig Lehrbuecher.Die Frage selbst moechte ich so beantworten.Es liegt an Dir Deinem Talent,Deiner Ausdauer und Deiner Faehigkeit mit Fremdsprachen fertig zu werden.Da Du zu Deiner Muttersprache (Deutsch) schon 2 Fremdsprachen sprichst, solltest Du eigentlich keine groesseren Probleme haben, auch wenn die 2 Fremdsprachen,keinerlei Aehnlichkeiten mit russisch haben, so hast Du doch das Wissen um die Materie.Besser waere es natuerlich wenn Du Ahnung von einer anderen slawischen Sprache haettest,die keine kyrillischen Buchstaben benutzt, z.B.polnisch oder tschechisch, bzw mit diesen beiden Sprachen anfaengst und nebenbei die neuen Buchstaben lernst. Sind ja fast genau wie griechisch. Ich z.B. hatte immer Muffe vor den arabischen Buchstaben und dachte immer, das lernst Du nie oder wie kann man so etwas lernen.Und siehe da nach einigen Versuchen klappte es ploetzlich.Muss dazu sagen das ich damals schon leidlich arabisch sprechen konnte.Also rein nach dem Motto ffff, frisch, fromm,froehlich ,frei Alles Gute und viel Spass

Tareq A.


Hey!

Meine Muttersprache ist Russisch und ich kanns sprechen, aber ich lern momentan die Grammatik, da ich auch Schreiben möchte. Kyrillisch zu lesen bedarf am Anfang eingewöhnung, aber es geht. DIe Grammatik ist aber wirklich schlimm, ich will dir keine Angst machen, aber sie hat es in sich. Unregelmäßige Verben, Adjektive und Nomen, mehr Fälle etc...

Viel Glück :D

Wie schnell und effektiv Russisch lernen?

Hallo! :-) Ich möchte gerne Russisch lernen. Meine Mutter ist Russin, spricht aber fließend Deutsch. Als ich klein war (3, 4 Jahre) konnte ich auch gut Russisch, aber dann habe ich aufgehört zu sprechen und habe ALLES vergessen!!!! Jetzt bin ich 14 und möchte es wieder lernen, aber ich habe unter der Woche extrem viel zu tun. Noch dazu lerne ich in der Schule Englisch, Latein und Französisch. Sprachen liegen mir eigentlich sehr gut...wie könnte ich am besten russisch lernen? Meine Mutter sagt in kleinen Schritten, 5 vokabeln täglich und 1x in der Woche eine halbe Stunde Grammatik etc. und dann wir das schon, ihrer Meinung nach. Aber das kann doch nichts bringen! Dann kann ich es ja in 10 Jahren nicht! Wisst ihr wie ich es am schnellsten lernen kann? Welche Vokabeln zuerst?Welche Grammatik zuerst? Kennt ihr Webseiten? Wie lange braucht man bis man ,,gut" sprechen kann? Einen Gesprächspartner zum Üben habe ich ja. :-)Und Vorallem, ist es schwer zu lernen? LG :-)

...zur Frage

Ich möchte ganz viele Sprachen lernen und kann es auch aber keine Unterstützung?

Hallo, also ich bin w 15 und lerne sehr gerne neue Sprachen, habe schon mal versucht Russisch zu lernen und konnte das komplette Alphabet direkt nach 2 Tagen schon, danach habe ich angefangen mit Kroatisch und jetzt französisch. Deutsch habe ich übrigens auch vor 2 Jahren gelernt also ich kann sehr viele Sprachen gleichzeitig lernen. Mein Problem ist, dass ich gar keine Unterstützung von meinen Eltern kriege und das kann ich ja alles nicht alleine lernen, ich meine im Internet gibt's jetzt nicht so coole Unterrichten und habe auch niemanden, der mir die ganze Sprachen beibringen kann. Was soll ich machen? Ich will dass ich irgendwann in der Zukunft mehr als 6 Sprachen kann aber ich weiß nicht wo ich die Sprachen lernen kann? PS: kann jetzt schon 3 Sprachen fließend sprechen Danke.

...zur Frage

Online Übersetzer für Russisch Deutsch (russisch mit lateinischem Alphabet geschrieben)

Hallo,

ich kenne einige Übersetzungsprogramme, wo ich russisch, welches mit dem kyrillischen Alphabet geschrieben wurde, auf deutsch übersetzen lassen kann.

Aber viele auf russisch Schreibende verwenden auch das lateinische Alphabet wenn sie russische Wörter schreiben. Z.B. "Privet".

Ich habe bisher keine Internetseite gefunden, wo man russisch mit lateinischem Alphabet auf deutsch übersetzen kann.

Bitte helft mir... Danke...

...zur Frage

Ist Russisch schwer zu lernen?

Ich lerne jetzt gerade Russisch in der 11.Klasse Gymnasium. Eigentlich bin ich nicht gerade der Kracher in Sprachen, aber bei den Wahlen hat es sich so ergeben, dass ich Russich nehmen MUSSTE. In Französisch bin ich einfach nur hängen geblieben. Hab mich 4 Jahre mit Spickern durchgemogelt. Jedes mal ganz knapp an der 5 vorbei. Bitte sagt mir ob Russisch auch so schwer ist. Natürlich weiss ich, dass es sich nicht von alleine lernen lässt und ich weiss auch, dass ich endlich mal anfangen muss Vokabeln zu lernen. Trotzdem interessiert es mich ob dies Sprache sehr schwer zu erlernen ist??

Dinolinin

...zur Frage

Wie am besten Tschechisch/Russisch lernen?

Ich interessiere mich sehr für die Slawische Kultur und die Slawischen Sprachen.Deshalb habe ich vor Monaten mit Russisch angefange,da mir die Sprache eben an sich mit am meisten gefällt.Da ich aber nah an der Tschechischen Grenze wohne und auch Vorfahren dort geboren wurden wöllte ich auch Tschechisch lernen.

Bezüglich des Russischen:Das Alphabet kann ich,lesen auch sowie schreiben (Druckschrift..).Nur will ich es auch sprechen/verstehen können.Ich weiß einfach nicht mit welchen Vokabeln ich anfangen soll.Hat da vllt jmd eine Idee ?

zum Tschechischen:Soll ich da auch mit dem Alphabet anfangen ? Ich will die Sprache zwar lernen aber irgendwieschüchtert sie mich ein (wegen den Häkchen und der schreibweise.Da stehen Buchstaben hintereinandere wo ich nicht weß wie ich das aussprechen bzw lesen soll).

Einen Kurs zu besuchen ist sehr schwer bei uns,und bei mir auch nicht mit dem Geld möglich.

...zur Frage

sinnvolle sprachen lernen . welche?

hallo, ich spreche bisher deutsch, englisch und französisch fließend und ich würde gerne später mal für mein berufsleben mehrere sprachen sprechen, weil das ist immer ein vorteil :-)

ich würde gerne insgesamt noch 3-4 sprachen lernen (auch wenn das schwer ist, will ich ja nicht alle fließend, aber wenigstens grundkenntnisse)

Was haltet ihr am sinnvollsten:

  • spanisch

  • chinesisch

  • niederländisch

  • schwedisch

  • italienisch (mag ich irgendwie nicht, auch wenn es nützlich sein kann)

  • russisch

oder portugiesisch?

ich liebe sprachen, und bin auch mehrsprachig aufgewachsen, und komme eigentlich relativ gut damit zurecht. ich will auf jeden fall spanisch und dann weiß ich nicht weiter :)

hat jemand vielleicht erfahrungen welche sprachen einfacher sind zu lernen, und welche überhaupt nützlich ? :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?