Wie schmeckt Wabenhonig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meistens ist das einfach normaler Honig (der ja auch aus Waben kommt^^) wo dann ein Stückchen gereinigte Wabe zugefügt wird. Gibts bei meinem Imker nicht, der macht lieber Kerzen aus dem Wachs also hab ich es noch nicht gegessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rosswurscht 07.07.2017, 08:27

Der verwendet aber sicher keine fertigen Waben, sondern die Wachsplatten ;-)

0
Achwasweissich 07.07.2017, 11:39
@Rosswurscht

Na, das was halt übrig bleibt wenn der Honig raus ist. Keine Ahnung wie es genau funktioniert - ich kauf nur das fertig gegossene oder gezogene Endprodukt :D

0

Man schmeckt keinen Unterschied, es ist ja genau der gleiche Honig.

Der Honig im Glas wird vom Imker aus den Waben geschleudert und dann abgefüllt, der Wabenhonig wird halt gleich verkauft.

Honig wird in der Regel auch nicht gefiltert; er läuft beim Schleudern nur durch ein Sieb. (Filtern bedeutet: den Pollen entfernen, s. Honigverordnung)

Der Grund, warum Honig in der Wabe teurer ist: Man muss ihn rausschneiden und extra verpacken, außerdem ist dann die Wabe kaputt. Schleudern ist einfacher und man kann die ausgeschleuderte Wabe hinterher wieder verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er schmeckt genauso wie richtiger Honig aus dem Glas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab heute erst erfahren, dass man Honig in Waben kaufen kann. Dieser kann angeblich genau wie echter Honig verwendet werden.

Wabenhonig ist der echteste Honig überhaupt!

Probier's halt mal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?