Wie schaffe ich es beim Sex mit meinem Freund zu kommen?

9 Antworten

Vermutlich ist es in erster Linie eine Kopfsache und nicht Du allein verantwortlich. Meist ist es so, dass Unerfahrenheit und falsche Erwartungen zusammentreffen. Das Problem bei vielen Männern ist, dass sie nicht wirklich wissen, wie auch eine Frau Spaß beim Sex hat - und einen Höhepunkt bekommt!

Ein Faktor dabei ist, dass die meisten Männer ihre "Ausbildung" in Sachen Sexualität heutzutage über Pornofilme bekommen. Dabei "lernen" sie dann allerdings, dass es genügt "irgendetwas" in "irgendeine" Körperöffnung einer Frau zu stecken und schon bricht bei dieser euphorische Begeisterung aus. In der Praxis kommen allerdings die wenigsten Frauen regelmäßig durch das "gute alte Rein-Raus-Spiel" auf ihre Kosten. Die Klitoris ist der Schlüssel zum Orgasmus - und diese finden viele Männer erst gar nicht... .

Dummerweise berichtet viele Frauen, die ja den Lover nicht enttäuschen wollen, auf Nachfrage wie schön es gewesen sei und wie toll sie gekommen seien ("Sag' nie einem Mann er könne nicht Autofahren oder er sei schlecht im Bett...")  - und der Mann sieht natürlich keine Veranlassung an seiner "Ausbildung" zu zweifeln und verfährt beim nächsten Mal ganz genau so... Der Beginn eines Teufelskreises und der Grund warum so viele Frauen beim Sex auf der Strecke bleiben und den Verkehr als eine nette, aber wenig spassige Übung erfahren sobald der Reiz des Neuen sich gelegt hat.

Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn Du auf ihm reitest und das Kreuz durchdrückst damit Du Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst. Viele Frauen bevorzugen es wenn hierbei der Mann dort nicht rasiert ist. Natürlich kannst Du Dich beim Verkehr auch selbst mit der Hand um den Kitzler kümmern - aber von Cunnilingus hast Du sicher mehr:

Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, ist das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt. Am sinnvollsten ist Ihr macht "Ladies First" - d.h. lass' Dich von Deinem Freund zum Orgasmus lecken und DANN erst kommt SEIN Vergnügen: Der eigentliche Verkehr. So vorbereitet kommen viele Frauen dann das eine oder andere weitere Mal und DANN sollte der Sex auch Dir viel Spaß machen!

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es trotzdem nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren. Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat oder sich verkrampft (z.B. weil sie unbedingt "richtig vaginal" kommen will) wird das nix... . Geht es locker an und probiert es beispielsweise statt immer heftiger und immer schneller mal so langsam wie möglich (geht vor allem mit Zunge und/oder Fingern gut) und nimm Dir dabei mal vor NICHT zu kommen... (Wenn das geklappt hat verrate ich Euch gerne warum...).

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Dann muß er dich vorher oral befriedigen oder mit den Händen da kommt fast jede Frau. Versuch du dich fallen zu lassen. Du denkst du kommst nicht. Das ist eine Kopfsache versuch es mal. Oder setz dich auf ihn dann kannst du das steuern

Der Typ scheint ja net grad viel auf seine Freundin einzugehen *lach*

0

Alles schon probiert... aber es funktioniert einfach nicht. Wie kann ich denn den Kopf "ausschalten". Alle sagen ich muss das eben probieren aber ich weiß ja nicht wie :(

0
@rebbox

naja...mam muss sich da eben fallenlassen, einfach genießen und net dauernd denken, wie langweilig das ist oder so, sondern einfach genießen und was schönes denken, was ein geil macht.

0

Versuch komplett locker zu sein, habe nicht Angst, das er deinen Körper nicht schön findet. Konzentriere dich nur auf den Moment und versuche alles nebensächliche zu verdrängen :)

Freund "akzeptieret" nicht , dass ich beim sex nicht komme?

Er ist immer traurig wenn er gekommen ist und ich nicht. Obwohl ich ihm immer sage , dass ich einfach nicht kommen kann, aber es trotzdem Mega geil ist! Er versteht das einfach nicht. Ich habe gesagt dass viele Frauen nicht kommen können beim sex. Aber das interessiert ihn nicht. Er nimmt das immer persönlich, "ja er wäre zu schlecht". Aber das ist ja nicht so. Warum glaubt er mir denn nicht ? Was soll ich machen? Es vortäuschen ? Warum nimmt er es persönlich ?

...zur Frage

Kann Sex auch für den Mann schmerzhaft sein, weil die Frau verkrampft ist?

Mein Freund und ich hatten noch nicht oft Sex und für mich war es das erste Mal mit ihm, er ist aber schon sehr erfahren.

Beim Sex bin ich sehr verkrampft - es tut nicht weh, kommen tue ich aber auch nicht - weil ich Angst habe etwas falsch zu machen und auch weil ich großen Druck auf meine Blase spüre, was laut Frauenarzt häufig vorkommt und mit der Zeit besser wird, ich soll nur aufpassen nicht in einen Teufelskreis zu geraten, weil ich durch den Druck auf der Blase nicht entspannen kann, dieser wiederum aber schlimmer wird, wenn man verkrampft.

Jetzt meinte mein Freund das letzte Mal nach dem Sex, dass es ihm weh getan hätte und hat mich gefragt, ob ich sehr verkrampft war. Kann es tatsächlich passieren, dass ich so unentspannt bin, dass es für ihn schmerzhaft ist? Oder kann das auch eine andere Ursache haben? Und wieso tut es mir dann nicht weh? Wenn Frauen beim Sex nicht entspannt sind, haben sie damit doch normalerweise selbst das größere Problem...

...zur Frage

Wie kann ich schneller kommen, oder allgemein kommen?

Wenn ich Sex habe komme ich meistens gar Nicht und wenn ich komme denn dauert es echt lange (circa 1std). Einmal bin ich gekommen nach kurzer Zeit 5-10minuten. Da war ich aber high auf graß.
Wenn ich mir ein runterhole kann ich auch sofort kommen wenn ich es will. Aber meistens ziehe ich das in die Länge mindestens eine halbe Stunde. Ein Freund meinte mal das es daran liegt und letztens beim sex ist mir auch aufgefallen das kurz bevor ich gekommen bin doses Gefühl wieder weggegangen ist als ob ich mein Körper jetzt schon darauf trainiert habe kurz bevor ich komme nicht zu kommen... hoffe ihr versteht mich.:/ ich habe auch immer so viel in Kopf aber das habe ich sowieso immer nicht nur beim sex..
bin echt verzweifelt war schon paar mal im Puff um es zu probieren aber ich komme einfach nie. Das regt echt schon auf und bin echt verzweifelt.

...zur Frage

Ich komm beim Sex kaum?

Ich bin ein junges Mädchen und schon ein Jahr mit meinem Freund zusammen. Am Anfang war der sex perfekt, aber mit der Zeit wurde er für mich immer anstrengender, unangenehmer und einfach nicht mehr schön. Seit ältlichen Wochen habe ich nicht mehr Lust darauf, obwohl wir schon echt Mega viel ausprobiert haben was ihm Spaß macht mich alles aber nicht reizt. Dazu drängelt er mich ständig zu Sex, was mich unter Druck setzt und ich so schon lieber nichts mehr mit ihm machen möchte.
Wenn ich mit ihm schlafe komme ich auch immer nur sehr schwer und mit verdammt viel kopfkino. Dazu komme ich auch nur wenn er seine Hände an meinen Brüsten hat, ist das normal? Und was kann ich gegen meine „Unlust“ machen? Ich weiß nicht mehr weiter und das ist ein wirklich großes Problem zur Zeit in unserer Beziehung.

...zur Frage

Ich hatte noch nie einen vaginalen Orgasmus?

Ich bin jetzt 21 und hatte bisher zwei Sexualpartner (längerfristig) bin beim Sex aber noch nie gekommen. Ich bin geil, feucht usw aber einen Orgasmus bekomme ich nie.

Das liegt wohl daran, dass ich es mir immer am Bauch liegend mache und dann sozusagen meine Hand f. Dadurch komme ich extrem schnell und auch mehrmals hintereinander. Es geht nur so, wenn ich auf dem Rücken oder so liege kann ich nicht kommen. Dieses reiben der Klitoris reicht einfach nicht, ich brauche einen extremen Druck den ich aber von meinem Körper aus ausübe, nicht von meiner Hand.

Ich schiebe nie! etwas in mich hinein, weil mir das einfach nichts gibt. Weder Finger, noch Dildo etc. Wenn ich mit meinem Freund schlafe ist das sehr schön und ich genieße es auch, dass er in mich eindringt. Es ist ein schönes, aber kein geiles Gefühl.

Habe ich keinen G-Punkt? Wie kann ich beim Sex diesen Druck ausüben, den ich sonst beim masturbieren habe? (Habe schon etliche Stellungen probiert, wenn ich oben bin geht es auch nicht - auch mit Unterstützung der Hände)

...zur Frage

direkt abturn nach dem Sex?

peace in die runde,

hat das vielleicht auch jemand ? ich bin immer so geil auf den GV und auch währenddessen läuft alles super & nachdem ich gekommen bin, habe ich direkt so ein Abturn und bin Desinteressiert daran. Paar Sekunden nach dem ich komme.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?