Wie Schädlich ist LSD in der Jugend?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kommt drauf an wie du schädlich definierst.

körperliche schäden gibts gar keine.

wenn man mit den erfahrungen trips zurecht kommt und nicht gerade psychosengefährdet ist, dann gibts auch keine psychischen.

also ist 1x saufen sehr viel schlimmer.

aber: niemand kann dir garantieren, dass mit dem LSD alles glatt laufen wird. man sollte alt genug sein, psychisch gefestigt, sich gut vorbereiten,... und trotzdem bleibt ein kleines restrisiko. (ob das dann höher als eine tödliche alkoholvergiftung ist sei mal dahin gestellt)

---> lass es lieber bleiben. zumindest ich würde an deiner stelle noch einige jahre warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LSD ist überhaupt nicht schädlich, es wurde bisher keine körperliche Abhängigkeit festgestellt und geistige Abhängigkeit scheint auch nur im Extremfall aufzutreten. Die letale Dosis ist praktisch nicht zu erreichen, LSD verursacht weder Krebs noch sonstige körperliche Beschwerden. Auch Entzugserscheinungen gibt es keine. LSD kann jedoch bereits vorhandene psychische Störungen aktivieren, es besitzt aber ebenso das Potenzial, psychische Krankheiten wie Depressionen zu kurieren. Kurz gesagt: es ist im Normalfall absolut unschädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd persönlich sagen warte noch ein paar Järchen ab. Ich gehe mal nicht davon aus, dass du's so eilig hat. LSD richtig 0 körperliche Schäden an und hat auch 0 Abhängigkeitspotential. Das lässt sich ganz einfach nachrecherchieren. Allerdings ist es eine Droge für die man in einer gewissen Weise reif & bereit für sein sollte, damit es einem nützt. Wenn du im richtigen Alter bist würde ich dann aber auch aufjedenfall einen erfahrenen Tripsitter empfehlen, damit man sich auch so wohler fühlt. Dann eben noch wirklich sehr auf Set/Setting/Dosis achten damit man das bestmögliche erlebt. Die, die auf dieser Seite so stark gegen Alice hetzen, haben wahrscheinlich noch nie jegliche Erfahrungen mit Halluzinogenen gesammelt. Der wirklich einzige Punkt weshalb ich dir vom Konsum abrate ist grad wirklich nur dein junges Alter. Ansonsten wenn du psychisch vorbelastet bist oder es diese Fälle in deiner Familie gibt würde ich's auch eher lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glueckspilzler
08.11.2015, 22:58

Und bitte nicht wegen Flüchtigkeitsfehlern weinen :D

0

Das kann man so nicht sagen. Fakt ist das LSD so gut wie keine körperlichen auswirkungen hat. Und im vergleich mit alkohol ist LSD ungefähr so schädlich wie zucker verglichen mit rattengift. Aber für die psyche ist so ein trip eine hohe belastung, vorallem in so jungem alter und es können psychosen ausgelöst werden. Es ist natürlich deine entscheidung, aber ich würde dir empfehlen noch ein paar jahre zu warten und nicht schon mit 16 LSD zu probieren. Sowieso sollte man sich auf sowas gut vorbereiten, ich selber bin der meinung man sollte ssich an so starke halluzinogene vorsichtig herantesten, das heisst erstmal Leichte halluzinogene wie MDMA, oder pilze in kleiner dosis probieren. Guck dir am besten mal den drugscouts.com artikel zu LSD an, und auf youtube mal die channels "DEA" und vielleicht auch open mind. Ich selber mag den open mind typen nicht, aber vom inhalt der videos ist er nicht schlecht und einer der besten drogen channels. Guck dir da mal videos zu dem thema an, vielleicht hilft dir das mehr als die antworten hier...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte es nicht tun weil man mit 16 noch nicht wirklich damit umgehen kann. Du kannst Panikattacken bekommen und das wünsch ich echt keinen. Außerdem ist dein Gehirn noch nicht wirklich ausgereift. Schädlich ist es so nicht das es dir Gesundheitlich schlecht geht es geht einfach darum ob es deine Psyche verträgt. Man besten wenn man diese Psychedelischen Drogen nimmst machst du dich besser genauer schlau. So ein Trip Dauert über 8 Stunden und das ist echt eine Lange Zeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten schaust du mal hier: http://de.drugfreeworld.org/drugfacts/lsd/the-harmful-effects-of-lsd.html

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolwinnerlol
13.11.2015, 20:07

Naja da die Seite schon drugfreeworld heißt ist es schwer zu denken das da die Wahrheit steht und dieser Justin hatt es wohl echt nicht bei einem richtigen Konsumverhalten gelassen und mit 15 ist es vielleicht auch noch ein bisschen früh :) 

Also ich würde diese Seite nicht empfehlen allein wegen diesem Satzes:

" Oft geben sie dann ihre üblichen Tätigkeiten im Leben auf und folgen dem Verlangen, wieder und wieder LSD zu nehmen, um dieselbe Empfindung erneut zu erleben."

Also da gibt es eindeutig bessere Seiten und nicht so ein Dreck :) 

Natürlich nichts gegen dich Pummelweib :) 

Lg, 

Lolwinnerlol 

0

Vom einmaligen Konsom trägt man bestimmt keine langfristigen Schäden davon. Jedoch würde ich dir davon abraten, LSD (in der Jugend) zu konsumieren :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 585486
08.11.2015, 21:37

Lern mal "Konsum" richtig zu schreiben, selbst nach einmaligen Konsum kann man unter Umständen in der Psychiatrie landen. 

0

könnt ihr mir eine pilzen art empfehlen die ein geiles high macht? und in der nähe von berlin zu finden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Wahrscheinlichkeit ist viel größer, dass (falls anfällig dafür) eine Psychische krankheit ausgelöst wird, als wenn mam erwachsen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?