wie schädlich ist es, stark geräuchertes zu essen wie salami?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die acrylamid studien, die da in den letzten jahren so hochgepuscht wurden (angebranntes, geräuchertes) werden auch angezweifelt. schliesslich wurden die nur mit mäusen durchgeführt, nicht mit menschen. und während der mensch ja schon seit urzeiten daran gewöhnt ist, gebratenes zu sich zu nehmen, war das für den mäuseorganismus was ganz neues. darum sind die erkrankt.

schau mal, wenn du nur geräucherte Lebensmittel isst, ist das genau so schlecht, wie wenn du z. B. nur eine Art Gemüse isst. - Das ist eine einseitige Ernährung.

Wenn du dich nur von Salami ernähren würdest, wäre das natürlich nicht gut. Es kommt darauf an, wieviel geräuchertes (in Prozent) zu deinem täglichen Speiseplan gehört.

Und Salami ist nicht immer geräuchert, sondern meistens nur getrocknet.

Jede Nahrung ist Heilmittel und Gift zugleich, allein auf die Menge kommt es an. Das wussten schon die alten Griechen.

Wenn Sie nicht unter einer Histamin-Intoeranz leiden halte ich es für unbedenklich.

Was möchtest Du wissen?