Frauen lieben Komplimente. Das ist doch ein guter erster Schritt, oder?

...zur Antwort

Eier sind ein Bindemittel und bringen auch etwas Farbe in den Kuchen.

Bei Brot gibt es mittlerweile Rezepte, in denen als Bindemittel Flohsamenschalen enthalten sind: http://wp.me/p2Lqxt-4b Kuchenrezepte auf dieser Basis habe ich noch keine gefunden - aber vielleicht gelingt es Dir, ein solches zu entwickeln?

Ich vermute, Du suchst ein veganes Kuchenrezept? Oder was ist der Grund Deiner Frage?

...zur Antwort

Glaubersalz in Wasser auflösen und hoch konzentrieren. Führt zusätzlich auch noch ab.

...zur Antwort

"I love you" ist vielleicht auch ein wenig zu viel für den Anfang. Wie wäre es mit "Du gefällst mir" oder vielleicht einfach mit einem Lächeln…? Daraus kann dann eine Verabredung werden, ein Treffen, mehrere Treffen, ...

...zur Antwort

Das Gemüse kann entweder roh oder auch leicht angekocht reingehalten werden.

In Indien gibt es ein Gericht, das genau wie Fondue zubereitet wird. Dazu bekommt das Gemüse einen Mantel aus Kichererbsenteig: Pakora wird es genannt.

http://www.chefkoch.de/rezepte/654691167135693/Pakora.html

Das schmeckt gut mit Zwiebeln, Kartoffeln, Brokkoli, Blumenkohl, Karotten … und allen möglichen anderen Gemüsesorten…

Guten Jahreswechsel für Euch!

...zur Antwort

Wenn keine Aromen zugesetzt sind ist Tee immer vegan. Am besten ist, Du sammelst die Kräuter, Wurzeln, Blüten und Samen mal selber - dann hast Du das beste Gefühl dafür. Als Tipp dafür ein kleiner Beitrag von Wolf-Dieter Storl.

Aromen können künstlich sein - aber auch von Bakterien oder gar von Tieren stammen.

http://www.youtube.com/watch?v=DJ5y6LSRROY
...zur Antwort

Ich stelle einen Stufenplan auf:

  1. Fleck entfernen. Fleckenentferner kaufen. Falls akut noch möglich: Salz drauf. Auf jeden Fall anstrengen dass der Fleck verschwindet. Vielleicht eine professionelle Fleckentfernung?

  2. Falls nicht möglich Versicherung verständigen. Haftpflicht müßte bezahlen.

  3. Falls nicht möglich den Nachbarn begeistern, dass er den Fleck durch einen Läufer oder so "kaschiert".

  4. Zur Not muss eben ein neuer Teppich her… aber das sollte die letzte Möglichkeit unter den vielen sein.

Ganz wichtig ist eben, dass der Nachbar merkt, dass ich mich anstrenge und dass mir das alles nicht egal ist, dass der Wein verschüttet wurde. Als Strategie ist gut, nicht Schuldige zu finden, sondern Lösungen - dann bleibt auch noch Zeit zu feiern und geht nicht alle Zeit drauf, Probleme zu lösen. Denn dafür ist das menschliche Leben doch da: es zu feiern - oder?

...zur Antwort

Kürbis aufschneiden, Kerne und das "Gestrüpp" heraus lösen. Wenn es ein Bio-Kürbis ist brauchst Du die Schale nicht abzuschälen.

Alles in Würfel schneiden.

Öl in einen Topf, Zwiebeln und Gewürze rein (Korianderkörner, Kreuzkümmel, Senfkörner, …) Suppengemüse (Sellerie, Lauch, Karotte) fein schneiden und mit andünsten, die Kürbiswürfel kurz noch mit anschwitzen, mit Wasser ablöschen und das Gemüse verkochen lassen. Würzen - fertig.

...zur Antwort