auf was muss ich achten wenn ich den verdacht hab dass sich meine schwester selbst verletzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sie genauer beobachten, ob sie traurig oder Probleme hat. Wenn du dir dann sicher bist das sie sich ritz, rede mit ihr und wenn sie dich nicht beachtet oder sonst was sag's deinen Eltern (musst du eigentlich so und so aber rede erstmal mit ihr ohne das es deine Eltern wissen)

Hey, ich finde es stark, dass du so aufmerksam bist... Einiges deutet stark darauf hin....vor allem die geschilderten Probleme mit euren Eltern und natürlich deine Beobachtungen).

Bleib dran- vielleicht schreibst du ihr mal einen Brief, in dem alles steht, was du denkst und in dem du erfragst bzw. sagst, dass du gern mit ihr reden möchtest, ohne Druck. Dass du dir Sorgen machst und für sie da sein möchtest...

Wäre das was?

schmetterlilie 13.06.2014, 18:48

Durch deine anderen Beiträge wird deutlich, dass ihr beide Probleme habt- wie wäre es denn, wenn ihr mal gemeinsam zu einem Arzt geht oder zu einer Vertrauenslehrerin?

0

Hier könntest Du Dich informieren: http://www.rotelinien.de dort gibt es auch Informationen für Angehörige.

Ich bin 14 und ritze mich auch ..... Ich hab erfahrung was das angeht und ich kann dir sagen wenn sie sich ritzt dann zieht sie sich nicht vor dir um!!!!!!!

Zarra002 18.06.2014, 20:34

macht sie normal nicht aber sie hatte keine andere möglichkeit. außerdem, hör auf damit dass is gefärhlich und schlecht für sdich

0

kann aber auch eine gleichmaessige schramme gewesen sein. hab ich auch schon gehabt ohne mich zu ritzen... frag doch einfach mal wie das passiet ist... vllt hat sie ne plausieble antwort. z.b. beim rueberklettern eines zaunes oder so. ausserdem sind als erstes meist die arme dran . und dann nicht nur 2 schnitte. sind die denn schon verheilt ?

Was möchtest Du wissen?