Wie Sauerkraut anbraten?

8 Antworten

Zwiebel und Knoblauch im Öl leicht anbraten, Sauerkaut dazu aufgießen (event.mit Bier), Kümmel, Wacholderbeere, Lorbeer dazu und dünsten (etwas aus der Packung auf die Seite legen und am Schluß kurz mitwärmen-Vitamine)

Das nennt sich Schmor Kraut .Klein geschnittene Zwiebeln Anschwitzen ,danach das Sauerkraut zugeben.Ales leicht anbraten ,bei leichter Hitze.Die Schupfnudeln mit Salzwasser Köcheln lassen.Alles zusammen Servieren Guten Appetit Kleine Bratwürste Dazu währen auch nicht Schlecht.

Genau und am besten mit Schweineschmalz!

0

Sauerkraut wird nicht gebraten, mache es einfach nur warm und esse dann Deine Nudeln dazu........

Zerlasse ein bisschen Räucherspeck in Schweineschmalz ... und dann das Kraut rein

PS: Die Schupfnudeln oder Spätzle separat anrösten und beides hinterher vermischen

0

Wenn du kein Öl nimmst, kannst du auch gleich nur heiß machen.

Was möchtest Du wissen?