Wie sage ich meine eltern, dass ich Soldat bei der Bundeswehr werden will?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich kann deine Sorgen schon ein wenig verstehen. Ich hatte damals ein ähnliches bzw. größeres Problem, weil ich mich mit 17 verpflichtet habe und dafür noch ihre Zustimmung gebraucht habe.

Rede ganz sachlich mit ihnen darüber. Begründe wieso du zur Bundeswehr willst und zähle ihnen die Vorteile auf, die diese Berufsentscheidung für dich bringt. Machst du eine Ausbildung oder ein Studium bei der BW? Wenn ja, dann ist das für die meisten Eltern weniger ein Problem dir ihre Zustimmung zu geben, da sie dann wissen, dass deine Zukunft auch nach dem Militärdienst gesichert ist. 

Obwohl die finanzielle Entlohnung nicht dein Hauptbeweggrund sein sollte, weswegen du dich verpflichtet hast, so kannst du sie dennoch als
Begründung anführen.

Mein Vater wurde übrigens zu DDR-Zeiten zum Dienst an der Waffe gezwungen, da er ansonsten nicht hätte studieren dürfen und dennoch hat er es relativ gut aufgenommen und gesagt: "Kind tu, was dich glücklich macht."

Denn es ist deine Entscheidung und die sollten deine Eltern akzeptieren und das sie sich sorgen wegen möglicher Auslandseinsätze machen ist auch verständlich. Man muss ihnen das Recht zugestehen sich Sorgen um dich zu machen, aber einschränken lassen solltest du dich trotzdem nicht.

LG Tenebrae

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man lernt in der Bundeswehr durchaus Dinge welche das eigene Leben im späteren Verlauf bereicheren können.

Damit meine ich jetzt nicht zwingend Komasaufen im ABC-Anzug aber ein gewisses Maß an Disziplin/Ordnung.Kameradschaft, würde manchen gut tun...(Auch wenns doof klingt..)

Auch ist eine Karriere in der BW denkbar - ein ziemlich sicherer Job.Man muss ja nicht umbedingt Falschirmjäger oder ähnliches werden. Auch in der BW gibt es Bedarf z.B. an guten IT'lern..
Ebenso gab es mal die Möglichkeit dort ziemlich viele Scheine zu machen (Also sämtliche Führerscheine zb)

Wie es damit heute aussieht kann ich so nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NickelPump 01.09.2016, 18:48

Naja die Scheine wurden aufgrund mangelndem Budget aufs nötigste eingestellt

1

Ist doch eigentlich egal wie du es ihnen sagst, die Kernaussage bleibt sowieso die selbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, die Widerworte musst dir halt dann auch anhören. Begründe deine Wahl, mehr kannst nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?