Wie oft und wie viel Futter muss man goldfischen(3 Stück) geben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normale gestreckte Goldfische sind mit einmal täglicher Fütterung bedient. Allerdings ist es besser, aufgrund der Tatsache, dass sie keinen Magen haben, zwei- bis dreimal täglich aber in kleinen Mengen zu füttern. Wenn das Trockenfutter nicht innerhalb weniger Minuten aufgefressen ist, war es zu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Tag füttern, und nur soviel, dass es nach 5  Minuten alles verputzt ist. Zuviel Futter verschlechtert die Wasserqualität sehr. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch das stimmt schon. Soviel Futter brauchen sie nicht. Hatte selber mal Fische :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser zu wenig als zu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?