Wie oft schreibt ihr mit euerm Freund/Freundin wenn ihr euch mal nicht seht?

9 Antworten

wenn ich mal außer haus bin für ein paar tage oder sogar länger, dann schreiben wir jeden tag einmal miteinander. außer es geht einen von uns beiden nicht gut, dann schreiben wir länger oder häufiger.

ich persönlich kann auch mal n paar tage alleine sein ohne mit ihr zu schreiben, aber ich weiß das sie mich dann sehr vermisst und schreibe ihr deswegen.

man kann sich auch täglich sehen und immer wieder etwas zu reden haben.

da ich sehr neugierig bin und sie ebenso, aber jeder auf einem anderen gebiet spezialisierter, können wir uns immer wieder über neues und interessantes informieren. außerdem haben wir sehr viele ähnliche hobbys die wir auch miteinander teilen.

hat man weder gemeinsame interessen noch hobbys oder ziele, wirds schwierig. dann geht natürlich bald der gesprächstoff aus.

wir geben uns aber auch genügend freiraum um den anderen nicht zu nerven, was sich aber durch unsere arbeits situation von alleine regelt. ich arbeite von morgens bis nachmittags sie von nachmittag bis in die nacht - wir sehen uns also gerade mal wenn ich von der arbeit nach hause komme und sie von der arbeit abhole sowie an ihren freien tagen. oder ich besuche sie in der spielehalle ;).

wenn man aber 24/7 aufeinander klebt wirds anstrengend. dann hat man auch bald nichts mehr zu reden, das stimmt.

Ich seh meinen Freund alle 2-4Wochen, da ist 24/7 schreiben drin.
Wir haben viele Gesprächsthemen deshalb stört es nicht und man muss nicht alle 2min antworten. Wenn man einkaufen oder arbeiten ist, hat man eben keine Zeit und das ist voll ok so. Wenn man zuhause zockt oder so ist das auch ok. Ansonsten schreiben wir immer. Ich will allein schon wissen ob er noch lebt, wenn er auf 70m rumklettert...

Und wenn ich noch richtiges Inet auf PC habe, würden wir auch jeden Tag stundenlang skypen;) Dann kann man sich nebenbei stilvoll zulabern :D

Schreiben gut und schön, aber nie pflichtmaesig erzwungen

Ich finde ab und an braucht man auchmal ne Pause.

Das vermissen istja absolut positiv beim wiedersehen. Aber jeden tag schreiben zu müssen, obwohls nix zu erzählen gibt, kann auch in ne Art Psycho Terror ausarten. wenn du bock hast zu schreiben tus wenn nicht nicht, aber es sollte niemals eine Pflicht sein!

genauso wie dieses getue "oh mein gott du hast meine nachricht gelesen und nicht sofort drauf geantwortet... was hast du nur getan?" sowas kotzt tierisch an.

Was möchtest Du wissen?