Wie oft muss ich meine Amaryllis gießen?

1 Antwort

Die Amaryllis iyt eine Zwiebelpflanze. Sie treibt im Winter eine oder auch mehrere Blüten aus und blüht meist im Januar bis März. Sie kommt mit wenig Wasser aus und besonders in der Zeit bevor sie austreibt soll sie ganz wenig gegossen werden. Während die Amaryllis blüht ist es besser wenn es nicht wärmer als 20°C ist. Sonst verblüht sie zu schnell, also lieber etwas kälter bei so 15°C. Nach der Blüte kann sie auch im Frühling und Sommer wärmer stehen. http://kuerzer.de/9JOhlpAqi

Was möchtest Du wissen?