Wie oft kann ich mein iphone aufladen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Pablo1949,

das kannst du dir über die Leistung ausrechnen.

Dein E-Longboard hat bei 25,9V (ist das die angegebene Spannung auf dem Akku?) und einer Kapazität von 7,8Ah eine Leistung von 202Wh.

Dein Iphone hat eine nominale Spannung von 3,8V und eine Kapazität von 1,8Ah = ca 6,8Wh

Da wir Verluste haben beim Umwandeln der Spannung auf die Ladespannung würde ich davon ausgehen das wir von den 202Wh nur ca 80% zur Verfügung haben.

= 162Wh

das dann geteilt durch die Leistung deines Akkus ergibt dann das du deinen Akku ca 24 mal vollständig (bei ausgeschaltenem Handy) landen kannst.

Das sind jetzt nur Annäherungswerte da man die Verluste nicht berechnen kann.

Gruß

sehr gutes Rechenbeispiel. Aber ein iPhone im ausgeschalteten Zustand laden ist unmöglich, da es sofort hochfährt wenn es Strom bekommt.

1
@Retniw98

Okay wusste ich nicht (habe selbst kein Iphone)

Ich wollte damit nur deutlich machen das wenn man das Handy im eingeschaltenem Zustand läd es dann natürlich mehr braucht da gleichzeitig schon wieder etwas der Ladung verbraucht wird.

0

Man kann das iphone während dem laden ausschalten also ist es realitätsnah! Bin op und hab ja das iphone 6! Vielen dank! War sehr hilfreich die antwort gibt nen stern

0

schwierg zu sagen, weil du bei der Spannungsumwandlung Verluste hast. Du hast theretisch ca. 40AAh bei 5V. Wenn Du ca 2Ah pro Ladung benötigst, dann könntest 20x laden. Vermute aber mal, dass Du ca. 50% Verlust hast. Alle Werte jeweils gerundet. Heutzutage fast alle, bei Smartphones eigentlich zu 100%. Eingangsspannung der Ladeelektronik = 5V DC

Haben alle handys 5 volt?

0

Und wieso sind es nicht fast 40Ah bei 5 volt

0

Was möchtest Du wissen?