Wie oft im Jahr darf Hausarzt Physiotherapie verschreiben?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Es kommt auf den Indikationsschlüssel an, wieviel KG Dir der Arzt verschreiben kann. Steht zB auf der Verordnung "WS1a" so kann er nur sechs Behandlungen verschreiben. Dannach ist eine Pause von 10 Wochen nötig, dann können wieder sechs Einheiten als Erstverordnung verschrieben werden Bei anderen Indikationsschlüsseln können mehr Behandlungen verschrieben werden, das kommt auf die Erkrankung und ihre Schwere an. Du hast eine neurologische (Nerven)krankheit, da kann er sogar 10 Behandlungen auf einem Verordnungsblatt verschreiben, wenn er es für die Wiederherstellung der Gesundheit und Arbeitskraft für nötig erachtet. es gibt einen Katalog, in dem die Indikationsschlüssel und die Verordnungsmengen gelistet sind. Wenn dein Arzt KG für nicht nötig hält, kann ihn keiner zu einer Verordnug zwingen. Allerdings sollte ein ausgeschöpftes Budget kein Grund für die Verweigerung einer Verordnung sein! Das grenzt an unterlassene Hilfeleistung. Eventuell mußt Du zum Orthopäden oder neurologen gehen. Fachärzte haben mehr Möglichkeiten und ein größeres Budget. das Thema ist kompliziert, ev. kann eine nachfrage bei der Kasse hilfreich sein. Außerdem ist Eigeninitiative gefragt! Das hast Du ja sicher in der Reha gelernt. Viel Glück

Die Verordnungsrichtlinien für Heilmittel (z.B. Krankengymnastik, Massagen etc.) unterscheiden sich zwischen den Bundesländern. In einigen Bundesländern wird das sehr lax gehandhabt, die Ärzte haben z.B. kein offizielles Heilmittelbudget, und Verordnungen außerhalb des Regelfalls müssen nicht vorher von den Kassen genehmigt werden. In anderen Ländern wird den Ärzten dagegen strikt vorgegeben, wieviel Physiotherapie sie verordnen dürfen, wodurch es am Ende des Quartals und somit am Ende des Budgets erfahrungsgemäß etwas eng wird. Wenn das Budget deines Hausarztes für Heilmittel ausgeschöpft ist, darf er dir keine Physiotherapie verordnen, ohne nicht eine Regressforderung der Kasse zu riskieren. Du kannst du es aber auch mal bei deinem behandelnden Orthopäden versuchen, vielleicht hat der noch Kapazitäten.

bei besonders schweren fällen dürfen die ärzte auf dem rezept ankreuzen DURCHGEHEND. das müssen sie aber extra begründen: ERHALT DER BERUFSFÄHIGKEIT oder so was. jetzt zum jahresende wird das eh nichts mehr, die budgets sind erschöpft, außerdem musst du zum facharzt, die nur dürfen das "durchgend" ankreuzen.

also deinen facharzt anrufen, termin für mitte januar machen, nach den weihnachtsferien, und dann los. gute besserung!

0

Hallo,

durchgehend Massage ist ja sehr unrealistisch, aber abgesehen von der Reha 1x6 Einheiten im Jahr ist wie ein Tropfen auf den heißen Stein, da lacht der heiße Stein.

0

Kann der Hausarzt auch die Pille verschreiben?

Wenn man terminbedingt zum Frauenarzt nicht gehen kann bzw. Kein Termin frei ist kann man dann bei seinem normalen Hausarzt auch die Pille verschrieben bekommen?

...zur Frage

Was kann ein Hausarzt verschreiben?

Hallo zusammen,

ich wollte fragen was alles ein Hausarzt verschreiben kann. Ich hab folgendes Problem, ich war am Montag beim Orthopäden, dieser hat mir ein Bänderriss diagnostiziert. Habe Krücken, Trombose spritzen sowie Schmerzmittel verschrieben bekommen. Er hat gesagt, wenn es nicht besser wird soll ich nochmal rein schauen, damit er mir so ein "Walker" verschreibt. Problem ist, ich war eben in der Praxis und der Orthopäde ist im Urlaub. Jetzt wollte ich zu meinen Hausarzt und fragen ob er mir sowas verschreiben könnte. Geht das? Nicht das ich umsonst dort hin fahre

...zur Frage

Darf Hausarzt Ritalin (Medikinet) verschreiben?

Ich war beim Psychiater und der hat mir Medikinet verschrieben. Doch jetzt ist die Packung leer. Ich habe vom Psychiater noch einen befund bekommen wo drin steht das ich Medikinet zur Konzentrationsverbesserung nehmen darf. Darf mir der Hausarzt Medikinet verschreiben ?

...zur Frage

Kann der Hausarzt auch ein spezielle Hautcremes verschreiben?

Ich möchte gerne eine bestimmte Hautcreme verschrieben bekommen, die ich vor ca. einem Jahr schon einmal von einem Hautarzt verschrieben bekommen habe.

Kann ich dafür auch zu meinem Hausarzt gehen oder muss ich extra zum Hautarzt? Kann der Hausarzt eigentlich alles verschreiben oder gibt es da bestimmte spezifische Begrenzungen?

...zur Frage

Was wird bei der Physiotherapie beim eingeklemmten Ischiasnerv gemacht?

Hallöchen, Ich hab mir meinen Ischias Nerv eingeklemmt und mein Hausarzt hat mir Physiotherapie verordnet. Ich freue mich schon total auf den ersten Termin, weil ich hoffe dass dann alles besser wird und die Schmerzen verschwinden. Nun meine Fragen: Was genau werden die mit mir machen? Wann kann ich erste Besserungen feststellen? Tut es weh? Kann ich nach der ersten Sitzung wieder ohne Schmerzen laufen und sitzen? Wie lange wird es dauern bis alles wieder wie früher ist? Ich danke schon mal im Vorraus und freue mich auf eure Antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?