Wie nennt man den Studiumgang??

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gehobene Dienst Schutzpolizei oder Kriminalpolizei. So heißt die Richtung.

Über die Voraussetzungen bei der Bewerbung informiert Dich gern jede Polizeidienststellen oder das Internet Auftritt.

Abgesehen davon ist es nicht immer nötig besondere Dienstrank zu haben um Morde oder Delikte auf zu klären. Wer Augen und Horen hat kann es auch.

Vorausgesetzt ist aber dass er damit innerhalb einen Kommission beauftragt wird. Oder das der Kommissar Zufall ihn hilft. Oder die Dummheit/Überheblichkeit der Täter;-) <-


In Baden- Württemberg wird mit dem er­folg­rei­chen Ab­sol­vieren des Stu­diums die Ab­schluss­be­zeich­nung "Ba­chelor of Arts (B.A.)  - Po­li­zei­voll­zugs­dienst/Po­lice Ser­vice" ver­liehen.

Es gibt Profiler, die gut darin sind ein Täterprofil zu erstellen um so den Mörder zu finden, denn der muss ins Profil passen.....

Gruß

Henzy

Und der Studiumgang wäre dann welcher?

Gruß S.

0
@Sirius66

Studiumgang gibt es nicht - das heißt Studiengang. Und man sollte Psychologie studieren. Wenn man dieses Studium abgeschlossen hat, kann man sich bei der Polizei in Richting Profiling weiterbilden.

0

Was möchtest Du wissen?