Wie muss ich den Eintrag ins Fahrtenbuch machen bei Anreise am Tag zuvor?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.steuertipps.de/selbststaendig-freiberufler/pkw-firmenwagen/private-kfz-nutzung-umwegfahrten-sollten-im-fahrtenbuch-dokumentiert-werden

Es geht doch wohl um die Nachprüfung Deiner "Umwegfahrt" über den Routenplaner. Wie groß ist der Umweg zu Deinem Schäferstündchen? 50km bekommt man immer weg mit dem Eintrag "Umleitungsempfehlung Stau auf A7 gefolgt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
grizzmo 10.01.2016, 08:59

Danke! Guter Tip. Mein Bekannter wohnt on derselben Stadt. Also kaum umweg nötig. Problem ist eher dass die fahrt sich dann ja über 2 Tage erstreckt und ich meine mal gelesen zu haben dass man Fahrten über 2 Tage nicht zusammenfügen kann

0

nun ab den Tag wo du das Fahrtenbuch der zuständigen Stelle vorlegst sollte es eingetragen sein.

Empfehlenswert wäre die Zeit und km Stand schon bei Fahrtantritt einzutragen sonst kann es passieren dass man es am nächsten Tag vergessen hat.

die 2 Minuten hat jeder zur Verfügung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau wie jeden anderen fahrtenbucheintrag auch. Wo ist hier das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
grizzmo 10.01.2016, 08:15

Das Problem ist, dass der Termin erst einen Tag später ist und ich die "lange Anfahrt" zunächst zu einer Private-Person hab, wo ich dann übernachte. Somit könnte das Finanzamt auf die Idee kommen, dass die Strecke nach Süddeutschland privat ist und nur der Weg vom Übernachtungsort zum Termin geschäftlich sei. Ich würde ja aber ohne den GeschäftsTermin nicht dahin fahren.

0
Griesuh 10.01.2016, 08:17
@grizzmo

Du schreibst am Tag x die Fahrt zur -- privaten Übernachtungstelle  -  ein wie eine Kundenfahrt. es ist egal ob du im Hotel oder bei einer privatperson übernachtest.

1

Was möchtest Du wissen?