Wie muss die Drosselklappe beim Rauchrohr vom Kaminofen eingestellt werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus Umweltschutzgründen sollte die Klappe IMMER ganz offen sein, damit optimale Bedingungen für eine saubere Verbrennung bestehen. 

Ja, das Holz brennt dann schneller ab.

Ja, die Hitzeentwicklung ist größer.

Stickoxyde kommen nicht nur aus KFZ Auspuffrohren sondern leider auch Kaminen. Die teilweise Schließung des Rauchabzugs durch die Nutzung der Drosselklappe erhöht den Anteil der Stickoxyde erheblich.

Beim Anheizen senkrecht, später wenn das Holz gut durchgebrannt ist kannst du die Klappe waagerecht stellen. So mache ich es schon seid Jahren, hat mir damals der Schornsteinfeger so erklärt.

Kommentar von Yascoma
25.11.2016, 07:47

Habe mich leider unverständlich ausgedrückt, hatte nicht bedacht das der Klappenhebel bei dir anders angebracht sein könnte als bei mir, Sorry. Senkrecht = Auf, Waagerecht = Zu, wobei die Klappe nie ganz schließt.

 

0

die Klappe sollte bei Betrieb des Ofens offen sein - erst bei Gluthaltung kannst schließen.

man muss aber keine drin haben - ein Ofen ist auch recht dicht und die Klappe MUSS mind. zu einem 1/4 nicht verschließbar sein.

Was möchtest Du wissen?