Wie merkwürdigen mitschüler integrieren?

5 Antworten

Hallo Spacejunky95,

die Klasse und du erwarten etwas, was der Junge nicht bringen kann. Er hat inzwischen, so wie ich das empfinde, eine Rolle, aus der er nicht mehr herauskommt. Jede Veränderung würde dann auf große Verwunderung stoßen.

Was du machen kannst: Du holst ihn da ab, wo er steht. Das heißt, du stellst erstmal fest, was er kann, wo er gut drin ist, was seine postitiven Seiten sind. Und die gilt es zu verstärken.

Da du ja eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin machst, könntest du dich mal über die Begriffe "Paradoxe Intervention" bzw. "Symptomverschreibung" informieren mit dem Ziel, jemandem am "mehr davon" zu hindern.

Das betrifft dann ein Verhalten, das verändert werden soll, weil es nicht gewünscht ist. Und genau das wird dann "verschrieben".

Zum Beispiel: In der nächsten Pause wird er aufgefordert, sich alleine auf seinen Platz zu setzen und weiterzuschreiben. "Und wenn du fertig bist, geh vor die Türe und telefoniere noch etwas!"

Bei der Gruppenarbeit bekommt er den Auftrag: "Geh hin und sag, dass du hier mitmachst. Und dann kuckst du nur einfach zu, ob die alles richtig machen, aber mach selbst nichts."

"Die Hosen und die T-Shirts sind prima - morgen wieder anziehen!"

Eine Sache möchte ich aber nicht gelten lassen: Dass du nicht mit ihm zusammenarbeiten willst. Wenn du schon "heilen" willst, dann bedeutet das auch eine mitmenschliche Verpflichtung.

Hallo,

also zum Grillen solltet ihr ihm auf jeden Fall einladen. Denn sonst ist er vollends der Aussenseiter.

Vielleicht ergibt sich die Möglichkeit, dass ihr dann beim Grillen mit ihm reden könnt, was euch stört.

Ihm so direkt vor den Latz knallen: Das ist schxxxe an Dir und das nervt uns.... solltet ihr vielleicht besser nicht machen.

Keine Ahnung, wieso er in der Pause lieber für sich ist - kann ja sein, dass er eben nicht will, dass man ihm sagt, wie unbeliebt er ist.

In der Gruppenarbeit müsst ihr ihn halt direkt ansprechen, das er auch mal was beitragen soll.

Kann Dir ein Vertrauensleher (oder sojemand) noch Tipps geben?

Ich würde ihn darauf ansprechen, allerdings nicht zu aufdringlich.
Einfach Mal unter vier Augen mit ihm reden und fragen, warum er sich so distanziert. Was ich vermeiden würde, ist ihm zu sagen, dass das blöd ist, denn vielleicht hat er einfach keine Lust mit Anderen zu reden. Es könnte ja auch sein, dass es seine freie Entscheidung war.

Was macht ihr bei gruppenarbeiten wenn euch allle hasen? an alle Aussenseiter

heyy leute kurz zu meiner situation werde von meiner ganzen Klasse gehasst (weis nicht was ich denen getan habe habe nie gelästert oder so und bin auch nicht besonders gut in der Schule). Mein Grösstes Problem ist das wir ständig Gruppenarbeiten machen müssen und selbst auswählen mit wem wir zusammenarbeiten. Niemand will mit mir in der Gruppe sein und ich bin immer alleine und dann teilt mich meistens die lehrerin zu. es ist mir immer sehr unangenehm. Was macht ihr wenn ihr eine Gruppenarbeit machen müsst?

Freue mich über jede Antwort. Danke im Voraus

Sarah

...zur Frage

Vortrag. Lehrerin ignoriert mich?

Hallo!

Ich mache zurzeit meine Erzieherinnenausbildung. Wir müssen in Zukunft viele Vorträge halten, ich habe bald den ersten in meinem Leben. Wir müssen bei der Lehrerin 50 Minuten eine Unterrichtsstunde halten und am selben Tag soll ich eine weitere Präsentation halten. Mir ist das für den Anfang ehrlich gesagt zu Komplex. Ich habe noch keine Ahnung, wie ich mich vor der Klasse fühle und dann sofort über eine Stunde zu reden ist mir FÜR DEN ANFANG zu viel. Wir haben alle eine Whatsapp Gruppe. Vor mir fragte ein Mädchen, ob sie die Klassenarbeit nachschreiben kann, ich fragte, ob wir den Termin verschieben können. Auf die Frage mit der Klassenarbeit ging sie ein, auf meine Frage nicht. Ich habe nun total Angst, da sie ebenfalls in der Hand hat, ob ich die Ausbildung machen darf. Ich will nicht dass sie denkt, ich sei ungeeignet, aber man muss bedenken, dass alles noch sehr neu ist und das sonst keiner an einem Tag alles machen muss. Denkt ihr, sie ist genervt, oder denkt ihr, sie will in Echt darüber reden? Will sie nicht anschreiben und nerven..

LG!

...zur Frage

Sport..Schule..Außenseiter

hi. ich gehe seit fast einem jahr zu einer weiterführenden schule..bin bis zu den sommerferien fertig... ich bin sehr unbeliebt, weil ich sehr schüchtern bin. ich habe keine freunde in der klasse bzw. in der schule. letztens im sportunterricht haben wir brennball gespielt. als ich irgendwann abgeworfen wurde habe ich mich ja am rand hingestellt( wie es üblich ist). dann habe ich den ball leider mal bekommen und neben mir stand ein junge, der den ball haben wollte. habe ihn den dann zugeworfen. problem: es war einer aus der gegnerischen mannschaft. die anderen haben dann gelacht und ein mädchen hat laut gesagt:" wie kann man so blöd sein? die weiß doch genau wer in ihrer gruppe ist". voll fies. und dann kam der ball zu mir angerollt( war außerhalb des spielfeldes) und der ist dann aber schnell wieder ins spielfeld gerollt. habe ja versucht ihn zu nehmen. hab es aber nicht geschafft. dann hat das mädchen wieder gesagt:" die muss sich doch nur bücken und den ball nehmen". ich hasse dieses mädchen. die ist sofort so zickig. die anderen haben sich aber auch über mich aufgeregt. ich habe mir nur gedacht: das ist nur ein spiel.... habe nix gesagt. in den nächsten wochen mache ich kein sport mit. habe kein bock mir wieder zu etwas anzuhören. wie überstehe ich die letzten wochen? und wenn wir partnerarbeit z.B. in englisch machen müssen, dann will auch keiner mit mir machen. ich sitze alleine am tisch.

...zur Frage

Komische Mitschüler

Hallo, in meiner Klasse (die eig. ganz cool ist) bin ich ein Außenseiter, habe jedoch eine gute Freundin in der Klasse, die mich aber total nervt. Ich will unsere Freundschaft nicht beenden, da ich sonst ganz alleine da stehe. Die Mitschüler/innen laden mich nie zu ihren Unternehmungen/Partys etc. ein und bei Gruppenarbeiten und so fragt mich nie jemand. Mir kommt es auch so vor, als wollen sich nichts mit mir zu tun haben und als würde meine Anwesenheit sie stören. Ich habe ihnen aber nie etwas getan und bin auch sonst immer freundlich und eigentlich ganz normal, nur etwas schüchtern. Mir würde es schon reichen, wenn ich ganz normal wie alle anderen behandelt werde und mich auch mal jmd. einlädt. Was sagt ihr dazu ? Woran könnte es liegen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?