Wie mache ich ihm klar dass er um mich kämpfen soll?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Pokere nicht zu hoch! Wenn er nicht ahnt, dass du es möchtest, warum soll er kämpfen und sich möglicherweise zum Affen machen? Vielleicht sitzt er auch zu Hause und denkt sich, dass es toll wäre, wenn du um ihn kämpfen würdest. Und wenn ihr nicht offen miteinander redet, könnt ihr aufeinander warten bis ihr schwarz werdet.

Dein Verhalten ist nachzuvollziehen: Du willst ihn zurück, aber nur unter der Bedingung, dass er dich ernst nimmt und um dich kämpft.

Ich denke, du wirst nicht schaffen, dass er lange um dich kämpfen wird, ohne irgendwann schlichtweg keine Lust mehr zu haben.

Mache ihm in einem Gespräch klar, dass du mit einer Rückkehr zur Beziehung einverstanden bist, aber nur zu Bedingungen.

Pokern ist eine risikoreiche Angelegenheit und könnte die Folge haben, dass er nichts mehr von dir will. Lass das lieber.

joe1998

Weißt du was mit Mädchen wie dir passiert? Sie stehen ganz schnell völlig allein dar, weil kein Junge gerne manipuliert wird. Dein Verhalten wird unter deinen Freunden die Runde machen und ruckzuck ist dein Ruf im Keller. Freunde und Junges werden dich wie einen Virus meiden. Willst du das?

Wenn nicht, dann lass den Mist sein!!!!

Es ihm zu sagen, währe da wohl der beste Weg. Wenn du schon willst, dass er etwas tut, dann solltest du nicht nur wage drumrumreden, sondern es ihm ins Gesicht sagen.

Entweder, er kämpft und ändert endlich etwas, oder es ist aus. ICH hätte nicht den Bock, mir das dauerhaft reinzuziehen.

Wie soll ich ihm es sagen?

0

nein nicht sagen!!!! Dann schlägt er erst Recht die Flucht an!!!!

0

Zeig ihm die kalte Schulter.....sei gleichgültig......das ist die Einzige Möglichkeit EVTL sein Interesse erneut zu wecken.......Kennst Du Christian Sander??? Der hat Bücher geschrieben wie man sich richtig verhält.......lass Dir doch mal seinen kostenlosen Newsletter zuschicken.....das wird Dir schon ein wenig helfen .........lohnt sich!!!!

Reiche einem Mann den kleinen Finger und lass ihn FAST dran verhungern....dann frisst er Dir aus der Hand!!!!

Reichst Du ihm die Hand und frisst IHM aus der Hand.....ist er weg!!!!!!!!

So ist das!

Wenn du so etwas Beziehung nennst, tust du mir Leid!

1
@Arthemas

Das darf man doch nicht wörtlich nehmen!!!!! ;-)

Natürlich braucht es ein Gleichgewicht!!!!

Ich habe mich vor 7 Jahren von meinem Ehemann getrennt und ich habe auch darauf gehofft dass er um unsere Ehe und unsere kleine Familie kämpfen würde!!!!

Ich habe genau die Fehler gemacht die FAST ALLE Frauen machen!!!!

Hätte ich damals gewusst was ich heute weiß hätte ich meine Ehe nicht beenden müssen!!!!

0

Kämpf doch du um ihn... Ihr Mädels meint immer, dass ein Mann eine Bringschuld hätte. Ich hoffe er findet jemanden, der wirklich zu ihm passt.

Kein Mann will von der Frau erobert werden!!!! Männer wollen jagen.......das ist ganz tief in ihnen drin!!!!!

0
@Nordfriesin

Ja, wenn wir von Jagdtrupps reden hast du recht. Die legen die Sau aber nur um und kümmern sich danach nicht mehr drum, um bei deinem Text zu bleiben.

Reden wir vom Rest ist es so, dass da schon von Frauenseite auch was kommen muss und wenn's zu blöd wird jagt (oder sammelt) man eben woanders. Andere Mütter haben auch schöne Töchter.

0
@jahresurlaub

Da hast Du Recht ;-) Die Frau muss Zeichen geben, dass sie überhaupt gejagt werden möchte!!!

Aber die wenigsten Männer wollen eine Frau die Mega am baggern ist .....da laufen die eher weg.

0

wieso soll ER um DICH kämpfen wenn DU ihn doch auch liebst wieso soll er dann die ganze arbeit machen . .

Weil ich ihm gesagt hat ich komme nicht mehr mit dir zusammen weil mich dann in der Schule wegen einem bestimmten Grund alle mobben würden! Ich will aber von ihm sehen dass er es ernst meint und auch mir beistehen würde!

0

Was möchtest Du wissen?