Ja, dasselbe mit meiner Uroma, meinem Uropa und meiner Großtante. Nur zu dem Unterschied, dass ich seid 3 Jahren klarträume.

Ich schätze, das könnte bei dir ein Zufall gewesen sein. Bei mir im besten Fall auch. Niemand kann in die Zukunft sehen.

...zur Antwort

Nein, das ist bei mir dasselbe. Wie alt ist dein acer jetzt schon?

Das ganze nennt sich Marktstrategie. Nahezu alle technischen Produkte werden so gebaut, dass sie nac 2-3 Jahren erste Mängel oder Schäden aufweisen.

...zur Antwort

Kurz vorher: Ich kann dir sagen, die meisten Jugendlichen haben sie sowieso nicht mehr alle. Es braucht schon Glück, auf einen netten Jugendlichen zu treffen, egal welcher Abstammung er ist.

Ich denke, das könnte klappen mit dem verlieben, ja. Gerade, weil du deine Religion locker zu nehmen scheinst. Du wirst noch etliche Freunde haben, das kann ich dir versprechen, ist mit 17 doch ganz normal. :) Besser, als mit 12 schon schwanger.

Du musst nicht auf Discos gehen. Würde ich auch nicht machen. Meiner Erfahrung nach gehen dort sowieso nur.. 'Verhaltensauffällige' Jugendliche hin, also keine ordentlichen Jungs. Jedenfalls meistens.

Ich würde einfach mal in der Stadt oder so rumschauen. Vielleicht spricht dich ja mal jemand an. :D

...zur Antwort

Ihr müsst ja nicht zur gleichen Zeit baden gehen.

Geh halt weiterhin mit ihm baden, nur, dass du dich dann danebensetzt und nur so mit ihm spielst und redest, außerhalb der Badewanne.

Hab ich bis ich 14 war auch noch mit meiner kleinen Schwester gemacht. :D Bis sie sich über meinen 'Busch' beschwert hat, und gelacht hat, war das ja auch noch ganz lustig xDD

...zur Antwort

Weißt du, was du tun könntest?

Anstatt sein Selbstwetgefühl zu nichte zu machen?

Rede allein mit ihm.

Erkläre ihm, was der Grund für die Lästerein sind. Rate ihm doch, dass er etwas abnimmt, und mehr auf Gygiene achtet. Und sich vielleicht sogar eine Zahnspange machen lässt. Gegen Augenkorrekturen kann man auch was tun - ist aber nicht zwingend.

Ich finde, man muss, auch wenn man nicht auf sein Aussehen achtet, trotzdem versuchen, gepflegt und sauber zu sein. Sonst hält man ihn noch für asózial.

...zur Antwort

Kommt immer auf dasjenige an.

Ein gutes Vorbild ist für mich jemand, der dazu motiviert, gute Taten zu vollbringen, und im Leben den richtigen Weg einzuschlagen. Durch Vorbilder sollte man sich gewissermasen selbstsicherer fühlen, wenn möglich.

Ein schlechtes Vorbild sind Leute, die mit ihrer Intelligenz NICHT brillieren können, und daher mit anderen Tätigkeiten für Aufsehen sorgen, die als 'cool' angestempelt werden. Wie rauchen oder sich das Gesicht mit Piercings zutackern oder so.

...zur Antwort