Wie mache ich ein p konto bei der Postbank?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hat sie wirklich Pastor gesagt oder vielleicht von der Diakonie gesprochen? Die haben nämlich auch eine Schuldnerberatung.

Die Umwandlung des Girokontos in ein P-Konto geht grundsätzlich auch ohne ein solches Beratungsgespräch, allerdings kann dir dann auch nur der Grundfreibetrag geschützt werden.
Steht dir mehr als das zu brauchst du tatsächlich von einer anerkannten Stelle eine Bescheinigung über den höheren Freibetrag.

Sie möchten ein bestehendes Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto umwandeln?

Die Zusatzvereinbarung zum Pfändungsschutz bieten wir Ihnen ausschließlich zum Konto Postbank Giro Basis. Verfügen Sie über ein solches Konto, können Sie auf der Produktseite unter dem Reiter „Downloads“ das entsprechende Formular „Umwandlung Pfändungsschutzkonto“ als PDF-Dokument herunterladen. Bitte schicken Sie uns dieses ausgefüllt und unterzeichnet auf dem Postweg zu oder reichen Sie es in einem Postbank Finanzcenter ein.

https://www.postbank.de/privatkunden/pfaendungsschutzkonto.html

Hi! Also das ist der grösste Unsinn, den ich seit langem gehört habe. Die Bank ist VERPFLICHTET innerhalb von ein paar Tagen Dein Konto auf Deinen Antrag hin umzustellen.

Aber Achtung: die Umstellung in ein P-Konto hat bei vielen Banken das Sperren sämtlicher Kreditlinien und dem Einzug eventueller Kreditkarten zur Folge. Manchmal wird auch Karte und Onlinebanking eingeschränkt. Bitte vorher genau erkundigen, was genau passiert.

Die Bank führt auch keine Beratungen dahingehend durch, von daher ist der Verweis auf eine vorherige Schuldnerberatung aber nicht falsch - hat nur gar nichts mit dem Einrichten des Kontos zu tun.

Und: wenn Dein Konto bereits im Soll steht wird es schwierig ... die P-Kontofunktionalität wirkt nur auf Guthaben.
Übrigens: sollten noch keine Pfändungen vorliegen geht das ins Leere ... das wirkt nur bei gepfändeten Konten.

Gruss

Jepp, sie hat dich verarscht, weil sie keinen Bock auf die komplizierte Kontoeröffnung hatte. Du du bist drauf reingefallene. Jeder hat das Recht auf ein P-Konto, ohne Zwangsberatung. Das ist ja schließlich kein Schwangerschaftsabbruch.

1. Hab´ich noch gar nicht gehört. Vor allem was ein Pastor damit zu tun haben soll?

2. Ein P Konto ist auf dem ersten Blick eine nette Idee, aber genau hin geschaut bringt es dich im Nachhinein auch nur in Schwierigkeiten.

Zudem ist dein Geld dann trotzdem nicht sicher.

* Von welchem Amt schreibst du? (Arbeitsamt?)

Lumidee1987 03.07.2017, 13:46

Naja, immerhin bis zur Pfändungsfreigrenze kann man bei einer bestehenden Pfändung trotzdem über Geld verfügen.
Ohne P-Konto geht im Falle des Falles nichts mehr...

0
chanfan 03.07.2017, 13:49
@Lumidee1987

Nee, nicht wirklich. Es kann trotzdem Schwierigkeiten geben.

Zudem gibt es auch eine Zeit danach. Also wenn alles finanziell wieder im grünen Bereich ist. Dann geht das nicht so einfach wieder zurück zu wechseln.

Du solltest vielleicht vorher wirklich mal bei einem Schuldneuberater vorbei schauen. Die können die ggf. andere Taktiken oder Vorgehensweisen vorschlagen. :)

0
Lumidee1987 03.07.2017, 17:29

Natürlich kann man einfach zurück wechseln!
Keine Ahnung woher du deine Informationen nimmst, aber das ist beides so nicht richtig...

0
chanfan 04.07.2017, 14:23
@Lumidee1987

Woher? Weil in meinem Bekanntenkreis solche Erfahrungen gemacht wurden.

Des weiteren kommt übrigens auch auf den Arbeitsplatz an, wo der Besitzer eines P-Kontos arbeitet. Es könnte dann sein, das durch dieses Konto der Arbeitsplatz verloren geht oder bestimmte Stellen gar nicht erst bekommst.

Und das weiß ich aus persönlichen Erfahrungen.

0

Was willst Du mit dem P-Konto erreichen?

luna1911 03.07.2017, 13:38

Das meine kinder was zu essen haben zb.

1
Novos 03.07.2017, 13:46
@luna1911

Ein P-Konto schützt Euch, dass ein entsprechender Teil des Guthabens von den Gläubigern geschützt wird. Das Geld muss aber auf das Konto kommen. Wenn nichts kommt, kann das P-Konto nichts schützen.

0
tornado220759 03.07.2017, 13:40

Denke mal nach ein P-Konto ist . Da ist oder kommt eine Pfändung auf jemanden zu und das P Konto ist dafür das man nicht das ganze Geld Pfänden kann

0

Was möchtest Du wissen?