Wie laut sind Autostandheizungen, ein Nachbar hat eine sehr laute und lässt sie um 5.45 Uhr schon laufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denk diese Heizung hat einen Defekt . Mein Auto steht direkt unter meinem Fenster / 1. Stock . Wenn meine Standheizung läuft hör ich nur ein leises Geräusch vom ansaugen der Luft .
Vielleicht bittest du deinen Nachbarn seine Heizung überprüfen zu lassen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duffy3
26.11.2015, 09:40

Danke für die Antwort. Hörst du das leise Geräusch bei offenem oder geschlossenem Fenster?

0
Kommentar von ingwer16
26.11.2015, 09:51

Nur bei gekipptem Fenster , es gab auch noch nie irgendwelche Beschwerden von Nachbarn . Die Familie unter uns hat ihr Schlafzimmerfenster direkt vor meinem Auto , es ist nur ein Fußweg dazwischen , ich geh oft vor 6 Uhr aus dem Haus , dementsprechend läuft die Heizung

0

Dier können schon hörbar sein. Ich kenne sie bei einem PKW aber eher nicht so laut wie bei einem LKW.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht, was er für ein Auto fährt, also kann ich dir nur von meinem erzählen :D
Habe einen A3 Sportback (2014er Modell).
Nutze meine Standheizung natürlich auch.

Auto steht quasi direkt vorm Haus, dazwischen ist ein kleiner Teil Garten, dann eben Hauswand + 2 Stockwerke nach oben.
Ich kann bestätigen, dass man die Heizung leicht brummen hört. Aber Es ist jetzt nicht so extrem, wie du das schilderst.
Grundsätzlich haben Autobauer aber eben darauf zu achten, dass die Standheizung nicht abartigen Krach von sich gibt, eben genau weil es u.U. störend sein kann. Daher denke ich, dass du kaum eine Chance hast, etwas daran zu ändern - sofern dein Nachbar nicht etwas Rücksichtsvoller dir gegenüber wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duffy3
26.11.2015, 09:19

wenn es sehr kalt ist, brummt die Standheizung wie ein LKW mit laufendem Motor. Ich habe schon angenommen, das seine Standheizung einfach nicht ausreichend schallgedämmt ist. Hört man deine Heizung denn bei geschlossenem Fenster?

0

Hallo

Die Heizung ist vermutlich defekt.

Du benötigst ein Maßband, 7m Abstand und ein Lärmmeßgerät:

z.B. 30-130 db

http://www.amazon.de/Schallpegel-Messger%C3%A4t-30-130-Dezibel-Lautst%C3%A4rke-Messger%C3%A4t/dp/B00FEC2O1M

Als zugelassen gilt:

"Dies gilt in der Regel als erfüllt, wenn das Geräusch der Zusatzaggregate in deren lautestem Betriebszustand nicht lauter als 65 dB(A) in 7 m Abstand ist und keinen ton- oder impulshaltigen Geräuschcharakter aufweist."

Gruß


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duffy3
26.11.2015, 09:24

Danke  für die Antwort. Standheizungen dürfen technisch 65dB(A)laut sein? Gibt es aber auch sehr leise Standheizungen? In einem reinen Wohngebiet darf ich doch nicht mitten in der Nacht 65 dB(A) dauerhaft erzeugen. Da sind meines Wissens 35db(A) erlaubt.

0

Die sind dann so laut wenn die Abgasanlage und der Schalldämpfer falsch montiert sind so dass es zu Resonanzen kommt. Manchmal hilft es schon das Flexrohr anders zu biegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?