Wie lange zwischen Besprechung und OP?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also es is ja so das man alles ja planen muss. Man spricht mit dem Nakosearzt. Mit dem kann man ein Termin ausmachen wann es dan am besten passt. Dan ist das so das du den ein Datum hast. Dan muss man den Abend zuvor im Krankenaus fragen um welche Uhrzeit man hinkommen muss. Das erfährt man aber erst den abend wie gesagt zuvor weil der Op geplant werden muss usw. ..

Kommt auf die Intensivität der OP an, also Maldel-OP ist ja eigentlich Routine, sollte demnach eigentlich schnell gehen, wenn der Terminkalender der Ärzte und so nicht grade voll ist, oder wie lange die Sache geplant wird. Da das ganze ja schnell geht (also die OP), kann man sowas auch mal früher machen. Dazu kommen dann noch Not-OPs, die werden einem aber erst kurz vor der OP bekanntgegeben (also dass die eigene OP wegen einer Not-OP verschoben werden muss), da diese ja akut sind. Ansonsten würde ich jetzt von bestenfalls 1,5-3 Wochen sprechen. Ist aber auch nur eine Vermutung (je nach Krankenhaus, etc.); am besten rufst du mal da an.

also meine mandel op war ein tag nach der einweisung, war aber auch akut.. danach noch 14 tageim kh ... also ich schätze mal 1 - 4 tage

Das kann schon am nächsten Tag sein oder aber in der nächsten Woche, je nachdem, wie in dem KH der OP-Plan aussieht und Termine frei sind. Nimm dir auf jeden Fall nicht zuviel vor.

Wird dir an dem Tag gesagt, war zu mindestens bei mir so.

annalaechel 09.03.2014, 19:56

Hey, wird bei mir auch so sein. Kannst du dich noch erinnern, wie viele tange dazwischen lagen? :)

0

Was möchtest Du wissen?