Wie lange überleben Viren x?

2 Antworten

Das kommt darauf an: Welche Viren, bei welcher Temperatur, welches Metall, welche Atmosphäre...

Silber tötet beispielsweise ziemlich viel einfach ab. Während sich "biologisches" auf der Oxidoberfläche von Titan ziemlich wohl fühlt. Manche Viren gehen durch sauerstoffhaltige Luft quasi sofort ein, andere schaffen dort zwei, drei Wochen. Eine Temperatur, die für einen Virusstamm gut überlebbar ist, kann für den anderen schon das Todesurteil bedeuten, und so weiter.

Wobei es ohnehin fraglich ist, bei Viren von "Leben" zu sprechen ;)

Normale Zimmertemperatur und irgendwelche Krankheitsereger am Rasierer. Da mir vorhin die Seiten rasiert wurden und der Rasierer schon bei sämtlichen anderen Menschen benutzt wurde.das letzte mal liegt allerdings schon ein paar Wochen zurück. Ich habe Angst, durch mögliche andere Haare oder vllt sogar Blut jetzt eine Krankheit zu bekommen

0
@xBubbaKushx

Da wäre jetzt die entscheidende Frage, ob du beim Rasieren geschnitten wurdest ;) Denn die Haut schützt ja doch vor so ziemlich allem.

Wenns ein paar Wochen zurück liegt, dürfte an dem Rasierer aber nicht mehr allzu viel an virulenten Krankheitserregern zurückgeblieben sein. Trotzdem nicht wirklich hygienisch.

1

Viren sind keine Lebewesen; sie leben also nicht und können deshalb auch nicht "überleben".

Was möchtest Du wissen?