"Kunst" ist nicht eine Fremdbezeichnung, sondern die Eigenbezeichnung des Künstlers: Er schützt sein Kunstwerk durch seine Signatur.

...zur Antwort

Deutschland liegt ganz im südwestlichen Zentraleuropa, nicht in Westeuropa. US-Bundesstaaten mit einem ähnlichen Klima liegen weit südlicher.

Nitchequon (Kanada) und Emden (Deutschland) liegen ungefähr auf dem gleichen Breitengrad: Nitchequon bei 53.2°N und 70.9°W, Emden bei 53.3°N und 7.2°O.

Die Durchschnittstemperatur in Nitchequon liegt bei -4,0°C, dagegen beträgt diese in Emden +8,9°C. Ein Unterschied von immerhin 12,9°C, der für die Landwirtschaft nicht unbeachtlich ist.

So beginnt die Wachstumsperiode für Sommerweizen im Münsterland bereits Ende April, wogegen sie im südlichen Kanada erst Mitte Mai beginnt, aber schon Mitte September endet. Im Münsterland endet sie erst Mitte Oktober. Man hat also in Emden mehr als zwei Monate mehr Zeit und kann so sogar zwei- oder dreimal im Jahr anbauen.

dergolfstrom.de/klimavergleich.htm

...zur Antwort

Deutschland liegt ganz im Südwesten Zentraleuropas:

Hamburg (de) 10E 53N                                         

Berlin (de) 14E 52N

Dortmund (de) 7E 51N                           

Maastricht (de) 5E 51N  

Nordeuropa beginnt nördlich des 66. Breitengrades N.    

Westeuropa beginnt westlich des 5. Längengrades E.                                 

...zur Antwort

In den Jahwekulten wurden hunderte von Psalmen gesungen. Nur 150 davon wurden in den Psalter des AT aufgenommen.

"Inhaltlich befassen die Psalmen sich vor allem mit folgenden Themen:

  • imperativische Hymnen (z. B. Ps 136; 117; 105; 148; 103,1; 104,1)[14]
  • partizipialer Hymnus (z. B. Ps 136,4)
  • Lob und Dank
  • Buße (sieben sogenannte Bußpsalmen Ps 6; 32; 38; 51; 102; 130; 143)
  • Trauer
  • Klage (Ps 25)
  • kollektive Klagelieder (Ps 74; 79; 89)[15]
  • Klagelieder des Einzelnen (Ps 3-7; Ps 13; Ps 22; Ps 28; Ps 31; Ps 35; Ps 38; Ps 39; Ps 54-57; Ps 59; Ps 61; Ps 64; Ps 70; Ps 88; Ps 102; Ps 109; Ps 140-143.)[16]und Gebete des Angeklagten (Ps 7; 17; 26; 27; 57; 63)[17]
  • Morgen- und Abendlieder
  • Freude
  • Trost
  • HoffnungZuversicht (Ps 18,30 SLT; Ps 39,8 SLT; Ps 138,8 SLT)
  • Vertrauen auf Gott (Ps 23; 25)
  • Wallfahrtslieder (Ps 120–134)
  • Lehrgedichte (Ps 1; 19; und die Akrostichischen Psalmen)
  • Bitten um Sieg über gottlose Gegner
  • Fluchpsalmen (Ps 94Ps 109)[18]
  • Weisheitspsalmen (Ps 1; Ps 111; Ps 112; Ps 128; Sprüche über das von Jhwh gesegnete Leben (Ps 127; Ps 133); Reflexionen über das scheinbare Glück der Frevler (Ps 37; Ps 73); die menschliche Vergänglichkeit (Ps 49; Ps 90); auch der monumentale Geschichtspsalm Ps 78 wird als weisheitliches Lehrgedicht eingeführt (Ps 78,1-4; vgl. Dtn 32,1-2); sog. Torapsalmen Ps 1, Ps 19 und Ps 119)"

(Wikipedia)

...zur Antwort

Es gibt auch Lebewesen, die sich selbst begatten. Diese sehr ökonomische und konfliktfreie Methode hat sich leider nicht allgemein durchgesetzt.

...zur Antwort

" Ich sehe aus wie ein durchschnittlicher Deutscher: Blonde Haare, Grüne Augen (...)"

1) Also ein Arier?

2) "(...) Afrikaner; Mein Opa ist schwarz und meine Oma weiß" ist ebenfalls rassistisch.

...zur Antwort

Meinen Sie mit "Ethnien" etwa Unterarten oder sogar "Rassen"? Die gibt es bei der Art Homo sapiens nicht.

Ethnien definieren sich ausschliesslisch über die gemeinsame Sprache und/oder über die gemeinsame Religion.

...zur Antwort
...zur Antwort

"Du kannst mir den Buckel runter rutschen"

Das ist kein "Spruch" sondern eine umgangssprachliche Redensart. Das Nomen Buckel bedeutet seit dem 16. Jh. auch Rücken. Den Rücken zeigt man jemandem, von dem man sich abwendet, dem man den Allerwertesten zeigt. Noch deutlicher Richtung sexuelle Praktiken geht: "Du kannst mich am Arsch lecken."

Im Mittelalter hatte der Schild eines Ritters in der Mitte einen Buckel, an dem das Schwert des Gegners abrutschen sollte. Die Redensart könnte sich ursprünglich darauf beziehen. Kampfruf: "Schlag nur zu, du wirst am Buckel abrutschen!"

Mehr hier:

swr.de/wissen/1000-antworten/kultur/1000-Antworten-Woher-kommt-die-Redensart-Du-kannst-mir-den-Buckel-runterrutschen,1000-antworten-2536.html

...zur Antwort

"Warum haben Ausländer-Eltern oft solch radikale Ansichten?"

Weil ihre Kinder Ausländer sind.

...zur Antwort

Maria wird in der Bibel als Mutter Jesu dargestellt. Sie hat auch nicht gelebt.

...zur Antwort