Warum haben Türken schwarze Haare?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schwarze Farbe absorbiert das meiste Licht (es nimmt Licht, das darauf scheint auf und verwandelt es in Wärme), deshalb werden schwarze Sachen in der Sonne auch so schnell so warm.

In den Ländern, die dichter am Äquator liegen scheint die Sonne intensiver als sie das zB. in Nordeuropa tut. Das ist aber für die Haut nicht so gesund, denn durch die viele Extra-Energie entstehen in der Haut Mutationen und Krebs.

Melanin (das ist der schwarze Farbstoff in Haut und Haaren) nimmt die gefährlichen Sonnnenstrahlen und verwandelt sie in ungefährliche Wärme und schützt dadurch den Körper, vor allem die Haut.

Hallo.

Ich glaube Nein ich weis das du da nicht recht hast,
Hat Erd. schwarze Haare. Die meisten würde ich sagen haben eher keine schwarzen Hare und keine braunen Augen.
Die Türkei besteht aus vielen Volksgruppen und haben alle möglichen Variationen.

Da hast Du Dich aber gewaltig geirrt, Junge. In der Türkei leben sehr viele Menschen mit blonden Haaren und blauen Augen, sogar grünen und grauen Augen. "Die Türken" sind ein Mischvolk. Sehr viele andere Völker haben sich im Laufe der Zeit dort angesiedelt, und die waren nicht alle dunkelhaarig.

Die Färbung der Haare hat mit dem Sonnenlicht zu tun. Je südlicher man auf dem Globus lebt, um so dunkler ist die Haut und auch die Haare. Das heißt aber nicht, dass es dort keine hellhaarigen Menschen gibt. In Afrika ist es eher unwahrscheinlich, es sei denn, es sind Europäer, die sich dort nieder gelassen haben. 

Außerdem ist die dunkle Haarfarbe auch rassenbedingt und kommt auch da vor, wo man nicht viel Sonne vermutet: bei den Eskimos, im Norden von Norwegen, bei den Asiaten

Die Türken kann man nicht als Mischvolk bezeichnen

0

Sind alle Menschen mit schwarzen Haaren Türken?

Das ist eine Anpassung der Evolution an das jeweilige Klima. Je mehr zu den Tropen hin, desto dunkler Haar- und Hautfarbe, bezw. zur Arktik hin, blond- und hellhäutig!

.....mehr zur Arktik hin.......die Eskimos haben alle dunkle Haare, sogar in Nordnorwegen haben sehr viele Menschen ausgesprochen dunkle Haare.

0
@Enalita2

Ausnahmen......Die Eskimos sind eine indianide Rasse die in die Arktik eingewandert ist. Im Allgemeinen sind Skandinavier blond und blauäugig, wie früher alle germanischen Völker. Es gibt ja auch schon lange in den Tropen und Subtropen hellhäutige Menschen!

0

Mir ist noch nie aufgefallen, dass Türken schwarze Haare haben sollen. Bist Du sicher?

Ich denke?!

0
@viewmodel

Liebe(r) viewmodel,

o, Du denkst?!

Denke nie, gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken. Wenn Du denkst, Du denkst, dann denkst du nur, Du denkst, aber denken tust Du nie.

1

na, diese Antwort ist aber nicht sehr gescheit. Natürlich hat die überwiegende Menge der Türken dunkle Haare. Sie müssen nicht unbedingt schwarz sein. Es gibt aber an der Schwarzmeerküste sehr viele blonde Türken mit blauen Augen.

0

Es gibt auch blonde türken, nur seltener.

die sind gar nicht so selten. An der Schwarzmeerküste leben sehr viele mit blonden Haaren und blauen, grünen oder grauen Augen. 

0

Das sind die Lazen, die haben eine andere Herkunft.

0

Was möchtest Du wissen?