Wie Lange musstet Ihr auf ein Paket warten seit die Post am Streiken ist?

Wohnst Du in Deutschland?

Ne Schweiz

3 Antworten

Ich hatte diese Woche ein richtiges Ärgernis. Aber mehr wegen dem Ganzen hin und her und offensichtlich überfordertem System.

Angekündigt Dienstag , darunter eine sehr wichtige und auch wertvolle Sendung. Dann kam Dienstag, am Vormittag, die Meldung heute nicht mehr. Das fand ich auch ok, man saß nicht den ganzen Tag zu Hause u. grundsätzlich unterstütze ich den Streik auch.

Mittwoch heute wird geliefert, der Zeitraum verschob sich stäbdig nach Hinten, musste dann einen KG Termin absagen. Irgenwann war der Liefertermin bei 17:30 , um 16:06 kam Meldung , Lieferung abgebrochen. Das ärgerte mich schon, ich vermutete aber, dass man dem armen Kerl, das Auto derart vollgepackt hatte( dass er es während seiner Az nach dem Schutzgesetz) gar nicht schaffen konnte.

Also wieder beruhigt da Mittwoch keine Termine. Ca. 13: 00 Uhr kam Meldung mir persönlich wären die Sendungen zugestellt worden. Jetzt wurde ich schon netvös, denn ich hatte nichts und war zu Hause. Ok Ü-Kameras gescheckt. Tatsächlich er war da hatte versucht zu klingeln, aber wie so viele wohl an der Stelle geklingelt die nur als Leuchte fungiert, obwohl ich sogar die Stelle schon gekennzeichnet habe. Aber er hatte es wohl eilig und gar nicht hin geschaut. Pakete hatte er da nicht in der Hand, so dass ich jetzt nicht wußte, ob da irgendein Systemfehler/ Meldung vorlag, da ich den Jungen schon länger kenne.

Aufgrund des Wertes, der einen Ware ( neues Samsung Smartphone) musste ich dies aber melden, um ggf. nicht auf meinem Geld sitzen zu bleiben.

Nun bei DHl, Samsung und wegen der anderen Sendungen bei Amazon Meldung gemacht. Habe auch gesagt, dass ich beweisen kann, dass ich keine Pakete bekommen habe, aber auch nicht davon ausgehe, dass der Junge die gestohlen hat.

DHl, wollte den Jungen auf meine Bitte nicht anrufen, und rückfragen. Dann muss aber Samsung oder Amazon derart Druck gemacht haben, dass die ihn und seinen jungen Kollegen doch angerufen haben . Laut der Dame von Samsung, hatten aber aktuell wohl einige Kunden ein identisches Problem.

Kurz nach 16:00 Uhr standen beide vor meiner Tür, mit der Erklärung man hat es beim Nachbarn abgegeben, aber das System hatte diese Eingabe leider nicht angenommen und dann eine falsche Meldung ausgegeben. Dies entsprach auch der Wahrheit, nur da mein Nachbar ja dachte ich bin nicht da, wäre er erst am Abend rüber gekommen, was wir immer so machen, außer er sieht mich bzw. ich melde mich nach der Meldung , liegt beim Nachbarn bei ihm sobald ich wieder da bin.

Im Gespräch erfuhr ich auch, warum sie gestern zu Zweit waren, genau aus dem von mir vermuteten Grund, völlig überladen..., nich schaffbar.

Sie fragten auch gleich, ob ich noch was sehr wichtiges erwarte, da wenn man sich nicht einige , es nächste Woche erst richtig abgeht. Sind aber "nur" die Taschenlampe noch offen, für das nächste Paket ins Erdbebengebiet, haben mir aber versprochen, wenn das für heute max. Samstag angekündigt ist, bekomme ich das Paket noch.

Auch wenn es etwas ärgerlich war, wofür aber die Jungs nichts direkt konnten, bin ich mit meinen örtlichen DHL / Postboten , da ist noch eine Dame, sehr zufrieden und hoffe, dass es eine angemessene Einigung gibt.

oha das das ist echt eine Ärgerliche Woche für dich gewesen das wünscht man keinem. :( Ich hoffe es kommt bald bei dir an. Und du kannst wieder beruhigt sein.

0

1 Woche. Angekommen ist mein Paket verschimmelt. Das durfte ich entsorgen.

oje das tut mir leid für dich :(

1

Ich hab einen Tag länger gewartet als es angekündigt war