Wie lange muss man Schimmel ausgesetzt sein, um krank zu werden?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sprüh einen Chlorreiniger auf die Stellen dann ist die Gefahr für die 4 Monate gebannt.

Ein Reiniger auf H2O2 Wasserstoffperoxid 20% funktioniert fast genauso gut.

In Deutschland gibt es DanKlorix in England gibt es bestimmt ähnliche Produkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich solltest Du in dem Zimmer nicht bleiben. Wird nicht jeder krank davon, wenn es aber beim Einzug schon war, dann ist der Vermieter zu benachrichtigen. Er hat das zu entfernen! Mache mit ihm einen Termin aus, damit er sich das ansieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für Eure Antworten! Ich habe ein ziemlich gutes Immunsystem und bin selten krank. Leider kenne ich mich zu wenig aus um die Schimmelart bestimmen zu können. Die Decke ist dunkel verfärbt, allerdings nicht schwarz. Den Schimmelexperten würde ich sehr gerne zu Rate ziehen, allerdings wird der recht teuer sein und ich wohne ja "nur" vier Monate hier. Ich denke, bis alles neu tapeziert sein würde, wäre ich schon wieder weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Padri
03.10.2011, 14:53

Statt Schimmelexperten solltest Du zunächst den Vermieter ansprechen. Zur Not muss er Dir ein anderes Zimmer geben, wenn er nichts ändert. Hier selbstbewusst auftreten!

0

Es kommt immer darauf an welche Schimmelart es ist, es gibt ja verschiedene! Das beste wäre wenn du dir mal einen Schimmelexperten ins Haus holen würdest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hängt von der Schimmelart und deiner Empfindlichkeit ab. Wenn du nicht gerade gegen den Schimmel allergisch bist, kannst du ohne Probleme in der Wohnung bleiben. Sorge dafür, dass der Schimmel nicht wuchert und blüht. Und schiebe nicht alle Unpässlichkeiten auf den Schimmel. Englisches Wetter, Bier oder Essen bergen auch Risiken für einen Kontinentaleuropäer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Variiert je nach schimmel,und zustand deiner Gesundheit. Einige merken es nach 2Tagen einige nie. aber schimmel zu haben ist nie gut! :> lass den entfernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasch den Fleck ab und zu mit Chlorbleiche (bleach) ab.... 4 Monate wirst du hoechstwahrscheinlich ueberleben. Luefte auch viel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quasselstripper
03.10.2011, 00:02

Es gibt doch auch so schimmelresistente Farbe. Wenn der Fleck weg ist, einfach drüberstreichen. Oder nicht?

0

Es kommt auf die Art des Schimmels an und die Konzentration der Sporen in der Luft, und natürlich auch auf die Verfassung des Immunsystems der Bewohner.. Leider fehlen mir hierfür die ferndiagnostischen Mittel und meine Glaskugel ist nicht ännähernd in der Lage, exakte Ergebnisse zu produzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unterschiedlich und ist auch sicher nicht leicht nachzuweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uff... Also mein Bruder damals ist gleich nach einem Tag krank geworden. Er musste sogar mit meinen Eltern dass Zimmer tauschen weil er sonst erstickt wäre :(

Also dass ist denk ich mal unterschiedlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?