Wie lange muß man Pizzateig kneten?

12 Antworten

Ich knete ihn immer so lange, dass er schön geschmeidig ist und wirklich keine Klumpen mehr drin sind. Außerdem lass ich nach dem Kneten nochmal 10-15 min gehen, dann nochmal kneten, dann wird er auch weicher. Klebrigen oder bröckeligen Teig kannst du eben auch schlechter kneten, deshalb musst du eben auch die gute Mitte finden, um guten Teig zu haben.

er sollte vor allem lange gehen!

ich knete in mind. 15-20 minuten, lasse ihn dann gehen, knete ihn nach dam ersten aufgehen nochmal durch, und lasse ihn dann wieder gehen.

am besten also schon am vorabend damit anfangen, oder zumind. 2-3 stunden zeit nehmen!

der goccus-link von FriedFertig1 ist sehr gut, auch das mit dem Vorteig mache ich ab und an...

schau mal auf chefkoch.de, da gibt es für alles tolle rezepte und super anleitungen, damit gelingt alles :)

Pizzateig braucht LUFT.. Knete ihn mit den Händen.Ziehe ihn hoch, knete weiter und wieder hochschleudern. Nun ruhen lassen ein paar Min. Das gleiche von vorn. Kneten, hochziehen, durch die Luft wirbeln und dann aufs Blech damit.

Hier gibts den Backkurs für echte italienische Pizza in ihren verschiedenen Varianten: http://goccus.com/campus.php?id=282

Der Teig wird man ganz wenig Hefe gemacht und sollte richtig lange gehen. Mehrere Stunden, wenn nicht über Nacht.

Was möchtest Du wissen?