Wenn du aufhörst zu suchen, wirst du einen Mann finden. Sag dem Mann. du willst nur eine Freundschaft haben. Später entwickelt sich mehr. Männer wollen um eine Frau kämpfen. Lass deine Gefühle erobern.

Such dir ein Hobby, das macht dein Selbstbewußtsein anziehender. Leb dein Leben und du wirst das Glück finden.

Ich habe das vor 17 Jahren auch so mit meinem jetzigem Freund so gemacht. Nach etwa 6 Monaten kamen wir zusammen und sind heute noch glücklich.

...zur Antwort

Wegen der Beinkrämpfe sollte er mal einen Arzt aufsuchen. Mit dem wenigem Übergewicht hat das nichts zu tun.

...zur Antwort

Schwindel oder Unwohlsein, wer kennt so etwas?

Hallo! Werde nächstes Monat 24 Jahre alt und habe starke Probleme mit meinen Ohren.
War vor 6 Wochen in Thailand auf Urlaub. 3 Tage vor der Abreise bekam ich plötzlich in der Stadt am Abend starke Schwindelzustände. Ich nenne diese so da ich leider kein anderes Wort dazu weiß da es nicht wirklich ein Schwindel ist sondern ein Zustand der einen Schwindel ähnlich ist! Dachte zuerst es sei von der Sonne oder zu wenig getrunken usw. Jeden Morgen wenn ich aufwache fühle ich mich super und meine Ohren sind frei! SPÄTESTENS nach 30 Minuten nach dem ich auf den Beinen stehe, verschlagen sich meine Ohren. Ich gähne und merke dass speziell das LINKE Ohr zu ist bzw. verschlagen ist! War beim HNO Arzt der nach allen Untersuchungen leider nichts fand! War beim Hausarzt der sich dachte es sei eine Verspannung und er gab mir Spritzen in den Nacken. Als es nach 2 Wochen noch immer nicht gut war ging ich nochmals zum Arzt der mich dann Halswirbelsäulenröntgen geschickt hat! Leider ergab auch dies nichts! War dann nochmals insgesamt 3-4 mal beim Hausarzt und habe von Kortison an bis Antibiotikum alles genommen da es ja vielleicht eine Entzündung im Innenohr hätte sein können! Jetzt waren es 4 Wochen her und es gab noch immer keine Besserung! Im Gegenteil! ES WURDE IMMER SCHLIMMER! Ich fuhr in die Ambulanz wo ich zu einen weiteren HNO Arzt geschickt wurde direkt im Spital. Dieser fand wie ihr euch denken könnt - NICHTS! Blutabnahme ergab auch nichts! Ein Nervendoktor wurde mir zugewiesen der meinte ich soll damit Leben bis es von alleine weggeht! Ich arbeite als Außendienstmitarbeiter bei einer Versicherung. Sitze ganzen Tag vor dem PC oder bin im Auto und von vielen Leuten umgeben! Da kann man leider mit so etwas NICHT Leben! Am Samstag werden es genau 6 Wochen! HEUTE war ich Massieren. Dieser meint es könnten im Innenohr Kristalle sein. Habe jetzt Übungen bekommen die ich mehrmals am Tag machen muss. Am Donnerstag fahr ich nach Graz in eine Spezialklinik. Mal schaun...
BITTE UM HILFE!!!!!!!!!!! :-(

...zur Frage

http://lui.i234.me/joomla/index.php/vestibulopathie/4-akute-vestibulopathie

Vielleicht hilft dir diese Seite weiter. Wenn du mit dem Gleichgewichtssinn Probleme hast, kann das etwas dauern bis es besser wird, das einzigeste was hilft, ist wandern, wandern und nochmal wandern, am besten mit Nordic Walking Stöcken, mindensten eine Stunde am Tag, bis es weg ist. Bei mir hat es vier Monate gedauert.

Manchmal ist es echt schwierig, genau die Ursache zu finden, deswegen beweg dich, so wird es besser, Kopf hoch.

...zur Antwort

http://lui.i234.me/joomla/index.php/vestibulopathie/4-akute-vestibulopathie

Diese Seite ist gut erklärt. Das habe ich auch ab und zu mal, das ich einen kleinen Anfall bekomme. Vor vier Jahren hatte ich einen Gleichgewichtssturz, genau wie auf dieser Seite beschrieben. Einen Tag halte ich ruhe und dann muß ich mich wieder bewegen, denn solche Menschen wie wir, müßen immer wieder den Gleichgewichtssinn trainieren, sonst geht der Anfall nicht weg. Woher diese Krankheit genau kommt kann niemand sagen. Gute besserung.

...zur Antwort

Jedes Auto ist anders, egal ob es Benziner, DIesel ist oder Austin bis Zaz ist. Selbst unter den gleichen Modellen ist das anders. DU bist anfänger und solltest lernen mit deinem neuem Auto umzugehen. DU wirst sehr oft das Auto noch an Kreuzungen abwürgen, nur durch erfahrung wirst du weiter kommen. PS Sieben Jahre brauchst du um alle Situationen mal erlebt zu haben, das sagte mein Fahrlehrer.

...zur Antwort
  • Weil du zu wenig essen tust, speichert dein Körper alles als Fettresevere ein, deswegen fang an, deine Ernährung umzustellen.
  • Wenn du vorher eine Diät gemacht hast und deine Körper so weit runter gefahren hast, das du deinen Stoffwechsel so durcheinander gebracht hast, so das dein Stoffwechsel nur noch einlagert.
  • Besuch mal einen Arzt und lass dich durchchecken.
  • Mach mal Sport, das regt den Stoffwechsel an.
  • Zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden pause machen.
...zur Antwort

Depressionen

Willst du die Depression besiegen, dann geh zum Probearbeiten und fang neu an, denn nur so wird deine Depression besser. DU solltest für ein schönes Leben kämpfen und sagt das auch deinem Arzt.

...zur Antwort