wie lange muss man ins gefängnis, wenn man ..

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er muss überhaupt nicht ins Gefängnis. Die Strafe wird zur Bewährung ausgesetzt. Geldstrafe ist auch möglich.

Am besten nimmst du Kontakt zur Polizei auf. Natürlich nicht über die Notrufnummer... die haben Leute, die auch Krimiromanschreibern Tips und Ratschläge geben, bei professionellen Romanen sicher nicht kostenlos. Aber fragen kostet nichts ;-) Ist jedenfalls hier bei uns so, stand sogar in der Zeitung vor Jahren... oder frag in irgendeinem Juristenforum

naja das problem ist ich muss die geschichte morgen abgeben.. :D

0
@toniboni123123

Dann musst du nächstes mal früher anfangen. Denk dir irgendwas aus und recherchier im Internet, ich bezweifle eh, dass dein/e Lehrer/in jeden Paragraphen auswendig kennt. Mit Freispruch sollte es jedoch nicht enden, das wäre unrealistisch ;-)

0
@nordlyset

ja ich hab auch früh angefangen nur wollte ich das noch ändern, weil ich mir so unsicer war ob er in gefängnis muss und wie ange (ich hab schon lange vor weihnachten angefangen ;) )

Es ist auch kein Freispruch, nur sie sollte ihm halt am ende verzeihen und dann so auf ihn "warten" :D Klischee ich weiß, aber egal :D

Aber danke für deine Hilfe :)

0

Klauen oder Raub? Darauf kommt's an und nicht zwingend auf den Wert

ich will nicht dumm rüberkommen aber wo ist der unterschied? :D

0

Was möchtest Du wissen?