Wie lange muss ich meine Brille tragen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten du trägst deine Brille immer! Ich schiele auch und trage meine Brille...auch wenn meine Gläser sehr unterschiedlich sind und nicht gerade toll aussehen! Aber die Brille hilft. Das Schielen kann auch davon kommen dass du deine Brille nicht genug trägst und deine Augen sich zu sehr anstrengen müssen. Geh zum augenarzt lass dich beraten und schau ob deine Werte stimmen.

Du musst dir keine sorgen machen, dass deine Mitschüler dich auslachen...die sind jetzt aus dem alter raus. Ich kann dich wirklich verstehen...ich finde es auch nicht berauschend eine Brille zu tragen aber da muss ich durch.

Alles liebe!

du musst die immer tragen wenn du was sehen willst, eine Brille ist nicht sowas wie eine Zahnspange das Fehler mit der Zeit korrigiert, du kannst Glück haben und deine Sehfehler verschwinden oder aber sie bleiben dir und können noch schlimmer werden.

Bei diesen Sehproblemen sollte man grundsätzlich die Brille tragen. Eine Auge das zum Schielen neigt kann bei fehlender Korrektion weitere Probleme bereiten. Da das Gehirn die beiden Seheindrücke der Augen fusioniert, besteht die Gefahr, dass die Seheindrücke vom schielenden Auge nicht verarbeitet werden, weil das für das Gehirn zu aufwendig ist. Das schielende Auge wird dann für den Sehvorgang nicht mehr verwendet und es besteht dann die Gefahr, dass der Visus absinkt, dieses Auge wird dann schwachsichtig. Dieser Vorgang ist dann nicht mehr umkehrbar mit einer Sehhilfe.

Da bei Dir ein Innenschielen vorliegt, solltest Du die Brille immer tragen, auch in der Schule. Auch wenn das schielende Auge nicht aktiv am Sehprozess teilnimmt, sollte es mit der Brille entlastet werden. Da es weitsichtig ist, kannst Du das Schielen mit dem Plusglas in der Brille sehr gut korrigieren! Probier es aus - Du wirst merken, daß Du weniger schielst.

Brille und Zahnspange, naja, das ist das Übel, mit dem viele Teenies klarkommen müssen;-) Es gibt bestimmt in Deiner Klasse/Stufe noch andere, denen es so geht! Ist ja nur für eine Zeit, nicht für immer - zumindest die Zahnspange. Bei Schielen ist es wahrscheinlich, daß Du die Brille Dein Leben lang brauchen wirst. Du bist aber alt genug für Kontaktlinsen - schon mal überlegt, ob Du das mal probieren willst? Laß Dich mal beim Augenarzt beraten.

so wie du das schilderst ist dies einer der wenigen fälle wo nichttragen der brille eine verschlechterung des stereosehens bewirken kann >>> deshalb immer brille tragen und regelmäßig beim augenarzt oder in der augenklinik kontrollieren lassen

Was möchtest Du wissen?