LOCKENPFLEGE / LOCKENROUTINE - HILFREICHE TIPPS?

Hallo, Mir ist bewusst dass es sehr viele Threads über das Thema Locken gibt. Ich habe mich echt durchs Internet gefressen bis ich mich entschieden habe hier nachzufragen.

Ich habe Naturlocken Typ 3b-3c Manchmal liebe ich meine Haare sehr und manchmal will ich sie nur noch abrasieren :D

Ich wasche sie 1x in der Woche weil meine Kopfhaut erst am 5.Tag wirklich fettig wird. Ich wasche meine Haare zurzeit mit einem Babyshampoo weil man wohl ein sehr mildes Shampoo bei Locken verwenden sollte. Ich werde aber schnell umsteigen auf ein anderes Shampoo weil ich gemerkt habe dass es meine Kopfhaut nicht wirklich reinigt. Wäre nett wenn ihr mir eins empfehlen könntet welches die Kopfhaut echt erfrischt aber gleichzeitig auch Feuchtigkeit spendet. Und dass man den Geruch des shampoos auch noch nach ein paar Tagen riechen kann :)

Bei der Shampowahl bin ich mir auch unsicher, denn meine Kopfhaut fängt (tut mir leid für die details) nach ca. 3 Tagen an echt zu stinken. Es riecht eher so säuerlich, halt fettig. Auf der anderen Seite juckt sie ein bisschen weswegen ich von einer trockenen Kopfhaut ausgehe. Was meint ihr , habe ich eine trockene Kopfhaut oder eine schnell fettende Kopfhaut? :) Muss noch hinzufügen dass ich nur Shampoos ohne Silikone benutzen möchte.

Kommen wir nun zu den locken, ich kämpfe echt seit meiner Kindheit mit meinen Locken. Sie sind sehr trocken und am Hinterkopf sind sie nicht definiert und ziemlich kraus. Ich benutze auch nach jedem Waschen einen Conditioner. Sie gehen mir bis zu den Achseln. Ich wasche sie vorsichtig und kämme sie nicht im trockenen Zustand. Danach trockne ich sie mit einem alten T-Shirt damit die Feuchtigkeit nicht so sehr herausgezogen wird.

Danach benutze ich das Haaröl von Balea und die Got2b Schmusekatze und ein selbstgemachten Leave-In conditioner mit bisschen Condktioner Haaröl und Wasser. Danach wickle ich meine Haare partieweise ein und lasse sie so über Nacht. Am morgen mach ich sie auf und kann sie nicht so lassen weil sie total mit Frizz sind. Ich stecke meine Haare immer sehr hoch beim schlafen.

Dann muss ich meine Haare etwas anfeuchten und benutze wieder die got2b Haarcreme. So halten meine Haare ca.3 Tage. Danach geht die Hölle los. Sie sind total zerzaust . Ich färbe sie nicht und benutze kein Fön , Haarspray oder sonst was. Wie kann es sein dass die trotzdem so zerstört aussehen. Sie stehen in allen Richtungen ab , haben keine Definition und sind gar nicht geschmeidig.

Ich meine ich versuche sie doch sogut wie möglich zu pflegen. Was mache ich falsch, im Ernst sie sehen nach dem 3.Tag so kaputt und strohig aus.... Ich mache auch eine Kokosöl-Haarkur. Selbst die bringt nicht sooo vieles. Ich bin von Silikon auf NK umgestiegen dann wieder andersrum und immer so weiter.

Ich bin echt so am verzweifeln und werde echt aggressiv :D Auch wenn ich sie zu einem Dutt machen will, hab ich so ein Mondgesicht und habe auch am Ansatz sehr viele Babyhaare :(

waskann ich tun

...zur Frage

Ich merke auch seit ein pasr Tagen dass sie am Ansatz und am Hinterkopf sehr platt geworden sind und nicht mehr so fluffig sind :(

...zur Antwort

Hallo, Sie befinden sich eigentlich nur in einem Raum sozusagen. Sie gestalten jedesmal alles neu sobald in der Serie jemand rauf- oder runtergeht :)

...zur Antwort

was bedeutet stark zu sein?

Ich bin wieder an einen Punkt im Leben angelangt wo ich langsam an alles zweifle. Ich fühle mich schlecht, als ob ich nichts wirklich Wert wäre. Vieles läuft nicht nach Plan, ich werde enttäuscht von mir selbst. Ich erwarte und verlange auch zuviel von mir. Die Zeit vergeht und ich fühle als würde ich stehen bleiben, während alles andere um mich herum sich verändert und wächst.

Wenn man mich fragt wie ich mich sehe, dann kommt wirklich nichts gutes raus. Das Einzige was ich an mir positiv sehe ist dass, das ich mich nicht in irgend einer Sucht verfallen habe als es wirklich fast keine Aussicht mehr gab. Ich trinke und rauche nicht, habe ich auch nie. Es ist aber komisch das man mich ganz anders urteilt als ich mich sehe. Das sind meist Menschen die mir nahe stehen, dich ich kennen lerne, auch wenn die Freundschaft nicht für die Ewigkeit hält, alle sehe mich gleich positiv. Warum ich das nicht sehe, das weiß ich nicht.

Nun, ich habe schon viel im Leben erlebt und gemeistert. Ich hatte Situationen die für mich persönlich "extrem" waren, dennoch habe ich mich nicht dabei verloren, blieb mir sozusagen immer treu. Es gab aber Momente, da wollte ich aufgeben, mich aufgeben, aber ich konnte nicht. Etwas in mir sagte das es noch nicht vorbei ist und das ich noch vieles vor mir habe.

Es gibt Menschen die würden mir sagen "sei Stark" aber was bedeutet denn Stark zu sein? Was macht Stärke aus? Wer entscheidet op jemanden stark ist oder nicht?

...zur Frage

Hallo, Ich verstehe dich sehr gut und kann sehr gut nachvollziehen was du im Augenblick durchmachst.

Hör auf so streng zu dir zu sein.. Überleg mal was du alles gemeistert hast! Nur du allein! Trotz dass es dir übel ergangen ist bist du nicht gesunken!

Es gibt im Leben viele Aufs und Abs. Das passiert jedem Menschen, aber nicht jeder Mensch kann alles verkraften... Es wird dir in Zukunft auch mal wieder schlecht gehen. Das ist halt das Leben. Aber du darfst niemals deine positive Seite vergessen, niemals das Gute..

Stark sein hat viele Bedeutungen. Mutig sein, tapfer sein, Muckis haben,Der Playboy sein usw.

Aber meiner Meinung nach bedeutet stark sein, auf den Beinen stehen zu können und weiter zu machen. Jeder kann mal fallen. Aber nicht aufstehen. Weiterlaufen, selbst wenn andere dich runterziehen. Weiter an dich zu glauben, wo andere schon die Hoffnung verloren haben .. Sich selber treu sein, weiter zu kämpfen und durchzuhalten, das ist echte Stärke :)

...zur Antwort

Hallo,

Ich würde lieber die Haare Lufttrocknen lassen, da es gesünder für sie ist nicht unter der Hitze vom Fön zu stehen.

Wenn du aber spät die Haare wäscht und dann schlafen gehen willst, würde ich sie auf der kältesten (!) Stufe föhnen, da du unbewusst im Schlaf dich bewegst uns zu starken Reibungen an den Haaren führen kann.

PS: Haare sind im nassen Zustand 100x empfindlicher als im trockenen Zustand.

Hoffe konnte dir helfen :)

...zur Antwort

Hallo,

Ja das ist ganz normal. Ich persönlich fange auch an zu weinen wenn ich emotionale Szenen bei Harry Potter sehe (Der Tod von allen, vor allem der von Snape, Sirius , Fred und Dobby fällt schon der Wasserfall :D )

Man ist einfach so sehr vertieft in diese wunderbare Geschichte, dass man emotional wird :)

...zur Antwort

Nach Barneys und Robins Hochzeit, hatten sich Ted und seine zukünftige Frau (Tracy) kennengelernt. Nach ein paar Jahren erzählen Robin und Barney, dass sie sich haben scheiden lassen, da Robin in ihrer Karriere sehr erfolgreich war und oft verreisen musste. Barney wollte leider nicht jedesmal mit verreisen oder alleine in New York bleiben. So haben sie gemerkt, dass die Ehe nichts wird.

Am Ende erfahren wir durch Ted's Tochter, dass seine Frau vor 6 Jahren an einer unheilbaren Krankheit gestorben ist...

Danach kommen Ted und Robin zusammen

...zur Antwort

Hallo Meliha,

Also um ganz ehrlich zu sein, tut epilieren immer weh, aber es ist wirklich einer der effektivsten Methoden in der Geschichte des Haarentfernens :D

Du kannst die Stelle die du epiliern willst erwärmen, also so 2-3 Minuten warmes Wasser raufgießen damit sich die Poren öffnen, da sind die Haare einfacher zu entfernen.

Nach dem epilieren paar Sekunden eiskaltes Wasser raufgießen damit sich die Poren verschließen und keine roten Pickelchen entstehen

Viel Glück :)

...zur Antwort

Hallo,

Normalerweise muss das die Krankenkasse übernehme und ihr bekommt das Geld nur, wenn die Behandlung komplett abgeschlossen ist.

Nur bin ich mir nicht siche, ob dich ein Zahnarzt überweisen muss damit das der Staat übernimmt

...zur Antwort

Hallo,

Als erstes brauchst du dir keine Sorgen machen. Das ist nur Schwärmerei und keine richtige Liebe. Da du dich in der Serie in sie verknallt hast, ist es auf jeden Fall Schwärmerei. Das ist in deinem Alter völlig normal. Wir alle hatten auch die ein oder andere Phase :)

Mach dir kein Kopf darüber, das geht vorbei. Und recherchier nicht durchs ganze Internet um die Schauspielerin zu suchen. Wie der Name sagt, spielt sie nur eine Rolle, das ist vermutlich nicht ihre echte Art.

Viel Glück :)

...zur Antwort

Hallo,

Leider ist es im Winter immer so nervig mit den Haaren.

Du kannst während der Haarwäsche eine Spülung benutzen.

Oder nach dem Haarewaschen 1-2 Tropfen Haaröl. Das verleiht deinem Haar Glanz, Feuchtigkeit und außerdem kann es deinen Haaren vor Umwelteinflussen beschützen :)

Viel GLück ;)

...zur Antwort

Hallo,

Ich persönlich habe kein Problem mit Frauen die ein Kopftuch tragen. Es ist ihre Religion und sie haben es so entschieden. Wieso dürfen sie nicht dann ihre Religion ausleben?

Es mag natürlich für andere beängstigend sein, da sie vielleicht nie was von einer Kleidervorschrift gehört haben. Aber in ihrer Religion, also dem Islam, ist es Pflicht, dass eine Frau Kopftuch trägt.

...zur Antwort