wie lange muss ich in einem normalen topf kartoffeln kochen?=)

9 Antworten

Hallo, also Kartoffeln in einem normalen Topf kochen ist nicht schwer.Ich fülle den Topf dann mit der entsprechenden Menge Kartoffeln und gieße Wasser auf,so das die Kartoffeln knapp halb bedeckt sind.Ich gebe zwei Knoblauchzehen dazu,was einen super Geschmack ergibt.Dadurch spare ich das Salz.(schmeckt nicht nach Knoblauch)Dann das Wasser zum kochen bringen und auf kleine Flamme drehen.nach ca 20-25 min.sind die Kartoffeln gar. Viel Spass beim probieren. lg charlycat

Erstens gar nicht kochen, sondern dämpfen! - Zweitens bis sie durch weich sind (dauert sehr unterschiedlich lange unter Umständen - je nach Größe und Sorte). Ein Anhaltspunkt sind 25 Minuten (danach anstecken, um zu spüren, ob sie schon fertig sind bzw. wie lange sie noch brauchen). Sind sie beim Anstechen gerade in der Mitte noch ein wenig hart, brauchen sie wahrscheinlich noch weitere 5 Minuten.

ca. 20 bis 25 Min. ,je nachdem was das für Kartoffeln sind (Sorte meine ich) , ob fest kochend oder eher mehlig sind. Am besten immer nach ca.20 Min. anstechen und man spierrt ob sie schon gar sind

Was möchtest Du wissen?