Geschälte Kartoffeln und geschälten Spargel gleichzeitig im gleichen Topf kochen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von einem Spargelsud kann man eine leckere Suppe oder ein Risotto machen, von Kartoffelwasser aber nicht!

Ganz genau, so ich gebe sogar die Schalen vorher da rein und lege nach 5 Min. kochen den spargel auf die Schalen, heißt sie werden mit den Köpfen so gelegt , das diese da aufliegen dann gart alles schön gleichmäßig und Biß müssen sie noch haben. Guten Appetit

0

Sollte mann wohl eher nicht tun. Der Spargel nimmt den Geschmack der Kartoffeln an oder umgekehrt. Außerdem sind die Garzeiten beider unterschiedlich.

Auf gar keine Fall, denn Spargel kann nur seinen eigenen Geschmack im eigenen Kochwasser entwickeln und die Kartoffeln geben auch noch Stärke ins Wasser ab. Der Spargel hat mit den Kartoffeln also nichts im Topf zu suchen.

Was möchtest Du wissen?