Wie lange leben Bernersennen?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

5-10Jahre 100%
10Jahre und länger 0%
0-5Jahre 0%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also es ist unterschiedlich. Aber normalerweise so 9 jahre. Es kann auch länger sein. Mit Glück. Es kann auch kürzer sein. Mit pech:(

perfekte Antwort!

0
5-10Jahre

Im Auftrag des Schweizer Sennenhundverein für Deutschland (SSV) wurde die Lebenserwartung des Berner Sennenhunds wissenschaftlich untersucht. Diesen Untersuchungen zufolge liegt die derzeitige mittlere Lebenserwartung bei 7 Jahren und 6 Monaten.

Ich weiß nicht, ob ich so einen Hund "kaufen" würde. Unterstütze ungern solche Überzüchtungen, egal ob zu klein, zu groß oder sontiges

Berner Sennenhunde sollten nicht als Etagenhunde (ohne Aufzug) gehalten werden, da bei ihnen, wie bei anderen großen Hunderassen auch, Gelenkprobleme (Hüftgelenks-, Ellbogendysplasie) auftreten können. Zudem weisen sie eine erhöhte Anfälligkeit für Nieren- und Krebserkrankungen (insbesondere Maligne Histiozytose und Mastzelltumoren) sowie der Meningitis-Arteriitis auf. Die Mortalität der Rasse ist laut einer neueren Studie doppelt so hoch, wie es die Populationsgrösse erwarten ließe; bösartige Tumoren sind bereits ab dem Alter von vier Jahren eine bedeutende Todesursache. 17 Prozent aller Berner Sennenhunde sterben vor dem Alter von fünf Jahren, 45 Prozent vor dem Alter von 8 Jahren, und 72 Prozent werden keine 10 Jahre alt.

Diese Hunde sind scheinbar extrem vorbelastet, auch wenn die Züchter bereits daran arbeiten, die Lebenserwartungen durch eine Vorausschauende Zucht zu verlängern. Bei einer hohen Wahrscheinlichkeit auf Nieren und Krebserkrankungen, musst du auch extrem auf das Futter achten. Getreide und Kohlehydrate sollten da nicht drin sein, sonst verstärkst du die Wahrscheinlichkeit nochmal.

Die Bernersennen Schäferhundmischlinge einer Bekannten sind tatsächlich auch nicht sonderlich alt geworden. Waren glaube ich ca 10 Jahre.

BTW: Das steht übrigens alles auf Wiki, das kannst du googeln.

Bernersennen sind leider für Tumorerkrankungen anfällig, unser Rüde hatte einen Knochentumor und musste eingeschläfert werden. Er wäre 4 Wochen später 11 Jahre alt geworden. Es gibt also auch Ausnahmen :). Er war bis ins hohe Alter fit wie ein Turnschuh ...

Was möchtest Du wissen?