Wie lange läuft eine Staffelmiete?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus Meiner Sicht gilt die Staffelmietvereinbarung in dem Fall für 2 Jahre. Wird dann nicht wieder eine neue vereinbart, kann der VM nur gem. BGB § 558 oder 559 die Mieter erhöhen.

Wenn möglich lade den Vertrag bzw. die entsprechende Seite, ohne persönliche Daten, hoch.

Das geht in einer Antwort. Bild nicht größer als 2 MB.

Der Gesetzestext hierzu ist eindeutig formuliert:

Die Miete kann für bestimmte Zeiträume in unterschiedlicher Höhe
schriftlich vereinbart werden; in der Vereinbarung ist die jeweilige
Miete oder die jeweilige Erhöhung in einem Geldbetrag auszuweisen
(Staffelmiete)

Somit ist nach den 2 Jahren dann schluss mit der Staffelmiete und es könnte nur noch regulär nach §558 erhöht werden.

Du musst halt schauen, ob sich die Miete jedes Jahr oder alle zwei Jahre erhöht und um wieviel. Das müsste eigentlich drinstehen.

Wenn Ihr nur kurz dort wohnen möchtet, ist das kein Problem. Wenn Ihr überlegt, länger zu bleiben, kann es mit der Zeit teuer werden, während die Immobilie immer älter wird oder sich z.B. das Wohnumfeld negativ verändert usw. 

Ich persönlich würde nie wieder eine Staffelmiete unterschreiben.

Was möchtest Du wissen?