Wie lange können Pflanzen ohne Sonnenlicht überleben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hui, das ist natürlich nicht gut, weil Pflanzen ja Photosynthese betreiben, und Licht ist, neben Wasser, ein Lebenselixier, ohne das gar nichts geht. Und gerade Palmen und Kakteen brauchen sehr viel Licht, wenn auch nicht unbedingt direkte Sonneneinstrahlung. Also eine Woche werden die das mal überstehen, und du hast ja bestimmt nicht nur Nachtschicht, sondern evtl. Früh-/Spätschicht und kannst dann die Jalousien hochlassen. Aber wenn das sehr oft so ist, dass sie über mehrere Tage völliger Dunkelheit ausgesetzt sind solltest du mal darüber nachdenken sie abzuschaffen, weil sie gehen dir sonst ein. Und das wäre ja schade irgendwie.

ja das mit der photosynthese ist mir bewusst. einige haben auch schon den letzten winter gut überstanden, trotz gleicher umstände. und ich hab wirklich ausschließlich nachtschicht, immer ein par tage hinternander, dafür dann auch mehrere tage hinternander frei. und da ist es auch schwer seinen schlafrytmus jedesmal umzustellen. also mehr als 4 stunden sonne sind selten drin über winter... der weihnachtskaktus z.b. blüht trotzdem 2 mal im jahr. deshalb hab ich mich gefragt, ob man das ähnlich genau festlegen kann, wie man es von menschen nach 3 tagen ohne wasser kennt ^^

0
@implying

Ja, verstehe schon mit dem Schlafen. Aber wenn das deine Pflanzen bis jetzt durchgemacht haben ist doch gut. Und Licht bekommen sie ja, auch wenn es nicht immer konstant ist. Ich ging davon aus, dass sie tagelang in völligem Dunkel stehen. Und so genau kann man das leider nie festlegen, wie lange Pflanzen diese Lichteinschränkung mitmachen. Und Danke für die Auszeichnung :)

0

Kommt drauf an was für eine pfanze manche brauchen ständig andere nicht

Was möchtest Du wissen?