Wie lange ist ein Paket von Israel nach Deutschland unterwegs?

4 Antworten

Naja, ich glaube "Spengstoff" wird wohl nie ankommen. Was anderes kann ich aus deinem "eventuell" nicht herauslesen. Ansonsten sollte das 4 bis 8 Wochen dauern.

Kommt wohl drauf an als was der "eventuelle" befreundete Bauer mit dem eventuell nicht deklarierten Preis auf dem Speiseöl, sowie dem eventuellen Gewürz welches eventuell ebenfalls nicht vorhanden Preis vom eventuell befreundeten Bauern es als eventuelles Geschenk oder eventuell als Ware deklariert beim eventuellen Zoll.

:-D

0

Bei den vielen Eventualitäten kann man nur antworten: eventuell zwischen einem Monat und einem Jahr.

Habe ich eine Fata Morgana gesehen?

Ich war gerade 10 Tage in Israel. Wir haben bei Netanya auf das Meer hinausgeschaut und sahen am Horizont einen sehr breiten Streifen Land, der sich ziemlich über den gesamten Horizont zog. Ich vermutete, dass das Zypern war und fragte jemanden, der zwar aus den USA kommt, aber seit einer Weile in Israel lebt. Er meinte auch, dass das vermutlich Zypern ist. Jetzt habe ich aber auf der Landkarte nachgeschaut und wenn man von Netanya aus geradeaus schaut, ist einfach gar nichts. Zypern ist über 200km weit weg, aber in einer anderen Richtung, Ägypten konnte es eigentlich auch nicht sein. Das wäre ebenso weit weg und in der falschen Richtung. Abends konnte man in der Ferne sogar noch Lichter sehen. Ich habe echt keine Ahnung, was ich da gesehen habe. Evtl. eine Fata Morgana? Aber dann müsste doch trotzdem irgendwas in dieser Richtung liegen, oder? Und wie lange bleibt eine Fata Morgana bestehen? Den ganzen Tag und nachts auch noch? Kann ich mir kaum vorstellen. Danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Verteilungsgerechtigkeit - ethische Probleme.

Hallo!

Erstmal muss ich sagen, dass ich Deutsch nur erst seit ungefähr 5 Jahren lerne. Und jetzt zur Frage. Am Montag muss ich eine Präsentationsprüfung mit dem Thema "Verteilungsgerechtigkeit in Deutschland und in der Welt allgemein" halten. Als Gliederung habe ich folgende Punkte festgelegt:

  1. Sachebene
    • Was ist Verteilungsgerechtigkeit (weiter im Text als "VG")
      • Erstmal kurz den Begriff Gerechtigkeit erklären
      • VG = gerechte Verteilung von Gemeinschaftsgütern- und lasten
    • Wie wird VG in Deutschland umgesetzt
      • Sozialpolitik - ein Teil der VG
      • Lohnsteuerklassen, Kinderfreibeträge, Sozialhilfe
      • progressive Einkommenssteuer
  2. Ethische Probleme
    • Ist VG überhaupt erstrebenswert?
    • Wer entscheidet ?
    • VG in der Welt (der Arm-Reich Unterschied)
    • ist nicht 100%-ig erreichbar, da ein subjektives Gefühl
  3. Eigene Meinung

Die Präsentation muss nicht länger als 10 Minuten dauern. Leider weiß ich nicht was man so lange erzählen kann. Vor allem zum 2. Punkt. Ja es gibt welche Probleme... Man benennt sie kurz, und das wars auch :( Es gibt halt in der Welt den Arm-Reich Unterschied. Und was nun?

Bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?