Die Schweizer Preise sind im Louis Online-Store hinterlegt.

Brauchst also nur kurz die Deutsche und die Schweizer Seite zu öffnen und schon weisst du Bescheid.

Gruss vom Zürisee

...zur Antwort

Sieht total affig aus. Auf einem Basketballspiel - OK.
Aber sonst... nönö.. lass ma.

...zur Antwort

Verstehe ich das richtig?

Drei aufeinanderfolgende natürliche Zahlen =

451
452
453

und diese durch 3 Teilen

451 durch 3 = 150,3 periode
452 durch 3 = 150,6 periode
453 durch 3 = 151

Und wieso sollte man das nun begründen müssen?

Verstehe ich irgendwas nicht?

...zur Antwort

Sag ihm doch einfach das er sich keine Hoffnungen machen muss.

Ist doch nichts dabei. Einfach freundlich bleiben und nicht "Ey wallah du bist voll Oberflächlisch ey!"

so natürlich nicht!

...zur Antwort

Hatte irgendwann mal folgendes Beispiel gelesen:

"Mir ist egal, ob die drei anderen Reaktorblöcke von Fukushima nun auch
in die Kernschmelze gehen, denn das Kraftwerk ist sowieso verloren."

Zynisch ist sehr böse - auch wenn man es gar nicht so meint, oder wenn man es nicht persönlich nehmen sollte.

...zur Antwort

Mhh.. wie wäre es mit.. ein Wacom Bamboo benutzen? :D

...zur Antwort

1. ich hab nix eingetragen
2. wieso machst du es nicht selbst? Bestellen - 3 Kabel umstecken - fertig. 

http://www.jk-chiptuning.de/index.php/chiptuning

Von dort hab ich meins für meinen A4.

...zur Antwort

Besorg dir eine Flasche Klarlack und sprüh es 5-6x drüber und lass es zwischen den verschiedenen Schichten etwa 5-8 Minuten trocknen.

Einfach aus etwa 20cm entferung und nicht zu viel.

...zur Antwort

Ich bin nun 30 und habe insg. 16 Jahre lang geraucht und bin nun seit einem Jahr Nichtraucher. Habe circa 5-6 Jahre lang jeden Tag 1-2 Schachteln geraucht, also sehr viel.

Mein Entzug war ungefähr 8-10 Tage. Da fühlt man sich einfach "Matt" im Kopf und man ist ein wenig schlechter drauf da man nicht "klar" denken kann. Aber richtig Aggressionen hat man eigentlich nicht.

Mein Ritual war immer: Wenn ich aus einem Bus oder Zug oder Auto oder Tür rausgehe - dann ging sofort immer die Fluppe an.

Das hab ich am Anfang damit überbrückt das ich mehr das Handy in der Hand hatte und wichtige Dinge gemacht habe. Zum Beispiel E-Mails geschrieben an Freunde oder Verwandte. Oder für die Arbeit E-Mails vorbereitet.

Eine Freund von mir hat immer Bücher gelesen.

Die ersten 3-4 Wochen hat man das verlangen danach sich eine anzustecken. Es wird immer weniger.

Du musst auf die positiven Dinge "hören" - ich bin nach einer Woche auf den Balkon gegangen, das erste mal ohne Zigarette - und habe das erste mal die Blumen gerochen und habe den Nachbarn gefragt seit wann er die Blumen hat und das sie supertoll riechen. Er sagte mir das die dort schon immer stehen.

Plötzlich hat man wahrgenommen das die Wiese nach Wiese riecht.

Jetzt nach einem Jahr nervt es mich hinter einem Raucher herzulaufen da es einfach nur stinkt.

Ich sage natürlich nichts aber es stinkt trotzdem. :-)) 

Ich drücke dir ganz fest die Daumen!

...zur Antwort

Ich war mal mit einer Apple Mitarbeiterin am Telefon und sie sagte mir am Telefon das sie es PER TELEFON nicht machen darf da diese mitgeschnitten werden. Aber wenn du eine E-Mail schreibst, dann werden sie es meist machen. 

Heisst - schreib lieber eine e-Mail.

Bei mir ging es um die Apple Watch.

...zur Antwort

Doppelklick auf Homebutton und mal alle Apps schliessen.

Youtube hat das Problem ab und an. Ist mir seit ein Paar Wochen auch aufgefallen. Besonders wenn es lange im Standby war.

...zur Antwort

Ruf dafür bitte einen Arzt an und höre nicht auf irgendwelche Kommentare aus einem Forum. Bitte!

...zur Antwort