Wie lange ist ein Kurzstrecken Ticket gültig? (VRR)

5 Antworten

HeY. An der Halte halte Stelle steht in der Regel auch bis zu welcher halte stelle die k-Karte gültig ;) Man kann mit dem Ticket ca. 3-4 Haltestellen fahren, die Streck darf aber net länger als 1,5 km sein und du hast ab Entwertung genau 30 Minuten Zeit. ;)

VRR-Preisliste Die Tarife 2015 im Überblick als PDF

Download

 

(pdf, 2,5 MB)

Der VRR-Verbundraum Die Karte im Überblick als PDF

Download

 

(pdf, 94,0 kB)

Kurzstrecke:

Die Kurzstrecke ist in den meisten Städten einheitlich für drei oder vier Haltestellen gültig. An jedem Haltepunkt ist aufgeführt, welche Zielhaltestellen mit einem Kurzstrecken-Ticket erreichbar sind.

Quelle:  

http://www.vrr.de/de/tickets/preisstufen/index.html


Warg1  07.05.2015, 14:04

Hab Deinen Link mal nachgeschaut: also je nach Aushang.. denn je nachdem, auf welcher Strecke man fährt, kommt auf die km-Distanz ja eine unterschiedliche Anzahl an Halten.

Z.B. in der City eben anders als am Stadtrand.

Darauf musst Du achten.

0

Die Karte gilt

  • entweder 30 Minuten
  • oder 3-4 Haltestellen
  • oder 1,5 km

je nach dem, was davon als erstes eintritt.

D. h. wenn die 3-4 Haltestellen eine längere Strecke als 1,5 km bedeuten würden, dann eben nur 1,5 km. wenn es weniger als 1,5 km sind, eben nur 3-4 Haltestellen.

Außerdem kannst Du mit der Karte zwischendurch 2-3 mal aussteigen, drei mal im Kreis laufen und dann mit dem nächsten Bus weiterfahren fahren, wenn das insgesamt (also vom ersten Einstieg bis zum letzten Ausstieg) nicht länger als 30 Minuten dauert.

Diese Zeitbegrenzung ist aber vor allem nicht für Erledigungen zwischendurch gedacht, sondern für Umstiege, die ja unter Umständen auch mal etwas Zeit brauchen (z. B. 2 Haltestellen fahren, dort 20 Minuten warten und dann mit einer anderen Linie noch mal 2 Haltestellen fahren).

Das ist als wenn du eine Dose Cola hättest, die bis September haltbar ist und du dann sagst, dass du bis September doch viel mehr als eine Dose trinken kannst.


Laurent4life 
Fragesteller
 07.05.2015, 13:59

nein das ist etwas komplett anderes.

0
sportorhan2  07.05.2015, 14:00
@Laurent4life

Nein, ist es nicht. Du darfst mit dem Ticket innerhalb von 30 Minuten 3-4 Haltestellen oder 1,5 km weit fahren.

0
Laurent4life 
Fragesteller
 07.05.2015, 14:02
@sportorhan2

Dann bin ich einfach dumm, weil ich verstehe durch das "oder", entweder darf man 3-4 Haltestellen fahren, 1,5km zurücklegen oder 30 Minuten fahren.

0
sportorhan2  07.05.2015, 14:03
@Laurent4life

Dort steht "3-4 Haltestellen weit oder 1,5 km" und nicht "3-4 Haltestellen weit oder 1,5 km oder 30 Minuten".

1
Laurent4life 
Fragesteller
 07.05.2015, 14:08
@sportorhan2

Ja aber man verwendet ja nicht drei mal oder in einem Satz deswegen ein Komma oder nicht? Wenn nicht lass ich mich gerne belehren. Danke für die Antwort.

0
Warg1  07.05.2015, 14:09
@sportorhan2

Du darfst  3-4 Haltestellen fahren, das darf maximal 1,5km ergeben und nicht mehr als  30 Minuten dauern.

So ähnlich ist das bei mir auch, dadurch haute es hin, dass ich auf dem Weg zum Neuro noch kurz beim Hausarzt rein/ Überweisung holen konnte, denn das lag auf der Strecke und überschritt dann nicht den Zeitrahmen.

0

Vielleicht steht das auf der Fahrkarte hinten ?