Wie lange hattet ihr am ersten Tag in der Berufsschule Unterricht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist von Schule zu Schule unterschiedlich.

Ich habe eine duale Ausbildung gemacht und bei uns war der erste Tag schon ein "voller" Tag bis 14 Uhr.

Wir haben halt organisatorische Dinge besprochen, Stundenpläne erhalten, Ablauf der Ausbildung und Notensysteme erklärt bekommen und das Schulgelände wurde uns gezeigt.

Es gab Infos wegen Wohnheimen und Anmeldungen dazu, Benutzung von digitalen Geräten im Unterricht, Notausgänge, etc.

Dann ging es um das Thema "Befreiungen", also alle über 21 oder mit Abi durften sich von Reli befreien lassen, etc.

Gelernt habe ich Informatikkauffrau.

Essen und Trinken mitnehmen.

Es wird schon nach Stundenplan unterrichtet, der kann schon mal bis sechszehn Uhr gehen.

Also sich auf alles vorbereiten das es länger gehen kann.

Erst diese "kennenlernen Phase". Beim zweiten Tag wird es dann wahrscheinlich anfangen mit dem Stundenplan.

Viel Spaß!

Vielleicht sag ich noch irgendjemandem, wann ich auf Klo gehe! Geht doch niemanden was an!

Ich kenne es so das man in der weiterführenden Schule den Lehrer vorher immer fragen musste.

0
@Krawallmaxe

bei manchen Schulen wird einem der toilettengang verboten während der Stunde.

0

Was möchtest Du wissen?