Wie lange hat man bei Klassenarbeiten Zeit?

7 Antworten

Habt ihr kein Abteilungsleiter o.ä.?

Plant doch mal eine Unterrichtsstunde so, dass ihr als Klasse mit dem Lehrer über das Problem redet. Dabei solltet ihr aber beachten; er ist auch nur ein Mensch und wenn 20/30 Leute vor ihm sitzen und ständig dasselbe wiederholen wird/kann er euch nicht ernst nehmen bzw. wird sich das gar nicht anhören wollen. Könnte auch sein, dass er es nicht fair findet, wenn so viele gegen ihn sind und er ganz allein dasteht. Ihr solltet also entweder alles vorher echt planen oder jemanden aus der Klasse aussuchen, der/die für die ganze Klasse spricht.

Sollte das nicht klappen müsstet ihr zum Abteilungsleiter/Direktor/... und ggf. es auch schriftlich mitteilen.

Ein Lehrer darf eigentlich die Zeit der Klassenarbeiten bestimmen, doch wenn es die ganze Klasse, jedes Mal, nur wegen Zeitdruck und -mangel nicht schafft, dann sollte er sich da mal Gedanken machen und es besser organisieren.

Naja, der Lehrer definiert eben die Zeit, die ihr habt. Wenn natürlich keiner (was ich mir irgendwie immer nicht so ganz vorstellen kann, das ist wie früher bei den Eltern wenn man eine schlechte Note sagen musste (die anderen hatten auch alle eine)) dann sollte man drüber nachdenken, ob mehr Zeit nicht Sinn macht. 

Ich hatte in der Berufsschule auch einen Lehrer im Programmieren, der hat die Klassenarbeit für die wir 90 Minuten hatten dann kurz in 3 Minuten gelöst. Von daher sind diese Zeitangaben mit der Ersteller hat so und so lange dafür gebraucht ja nicht vergleichbar mit dem was ein Schüler dafür braucht. 

Also redet mit dem Lehrer und holt zur Not halt noch euren Klassenlehrer ins Boot. 

Der Lehrer legt fest wie lange ihr theoretisch braucht um fertig zu werden und alles richtig zu haben. Diese anforderungen stellt er an euch. Ist aber quatsch wenns da viel zu erklären giebt usw.

Naja, wir haben einen der gibt uns 120min und schafft sie aber selber easy in 20min weil er sagt das er uns ja nicht auf geschwindigkeit sondern wissen prüfen will. Dann haben die leute auch zeit zum schönschreiben und so.

Evtl bekommt ihr ja ein par minuten mehr mit solchen argumenten die ihm auch was bei der korrektur bringen. später sollt ihr die sachen ja richtig und nicht einfach schnell und irgendwie machen.

Toilettengang unentschuldigte fehlstunden?

Hallo Leute, am Freitag kam unser Lehrer mal wieder eine halbe Stunde zu spät. Meine Freundin und ich waren zwei Minuten auf der Toilette. In den Zeitraum kam dann der Lehrer und hat uns eingetragen, dass wir 20 Minuten zu spät seien. Das wird als unentschuldigte fehlstunden gewertet. Im Internet steht jedoch, dass uns sowieso kein lehrer den toilettengang während der Stunde verbieten kann. Wie können wir jetzt vorgehen?

...zur Frage

darf ein Lehrer mein Handy über die Ferien behalten?

gestern war unser letzter Schultag und ein paar aus meiner klasse mussten probe nachschreiben einer hat mein Handy zum spicken verwendet. unsere Lehrerin hat das Handy von mir einkassiert und dem Direktor gegeben nun hat er gesagt das mein Handy und das von 4 anderen Leuten bis ende der ferien bei ihm bleiben müssen also 2 Wochen darf er das denn überhaupt oder kann ich ihn dafür anzeigen???

...zur Frage

Schulzeugnisse in beglaubigter Form?

Ich soll meine Schulzeugnisse in beglaubigter Form meinem zukünftigen Arbeitgeber zuschicken ( öffentlicher Dienst ), Was ist damit gemeint. Die Kopien haben anscheinend nicht gereicht.

...zur Frage

Was kann die Schule tun, wenn ich mich weigere mein Handy abzugeben?

Hallo gutefrage Community!

Mir ist gerade etwas unglaubliches passiert: Mich hat VOR Unterrichtsbeginn ein Freund gefragt, wie mein Abschlussballkleid aussieht. Ich zeigte ihm draufhin ein Bild auf meinem Smartphone, was ein Lehrer sah und mir draufhin abnehmen wollte. Nach kurzem Bitten und Versuchen, einen Kompromiss zu finden, hätte ichs ihm fast gegeben. Als er jedoch meinte, ich bekomme es am Montag wieder (heute ist Freitag, also übers Wochenende), fiehlen mir fast die Augen ausm Kopf. Das kann ich nicht machen, meinte ich. Dann schrieb er meinen Namen und meine Klasse auf und sagte er gehe zum Schulleiter. Im Matheunterricht kam dann unser Schulleiter, bat mich heraus und sagte ich solle ihm mein Handy geben. Ich weigerte mich und er meinte, er leite sonst eine Klassenkoferenz ein, ich könnte der Schule verwiesen werden und später sagte er noch, das bedeute keine Abschlussfahrt für mich. Ich kam mit ins Sekretariat und er rief meine Mutter und dann sollte ich nach Hause gehen. Da bin ich jetzt...

Klar, vielleicht hätte ichs ihm einfach geben sollen, aber wieso? Ich sehe das nicht als gerechtfertigt, ich habe nichts schlimmes getan und mein Eigentum kann mir von niemandem außer der Polizei oder dem Staat entwendet werden. Vorallem nicht von der Schule über einen Zeitraum, in dem ich mich nicht in der Schule aufhalte. Ich habe den Schulleiter auch gefragt, womit er das Recht dazu hat und habe nur die schnippische Antwort bekommen "Jetzt willst du auch noch diskutieren!".

Meint ihr, er kann wirklich so eine harte Strafe durchsetzten? Er ist zwar mein Schulleiter aber trotzdem... ich bin mir eigentlich meines Rechtes ziemlich sicher.

Bin übrigens 15 Jahre alt, 9. Klasse und Gymnasium in Hessen. Außerdem bin ich Klassensprecherin, was das mit der Klassenkonferenz irgendwie noch lächerlicher machen würde.

Mich würden da ein paar Meinungen wirklich interessieren! Danke im Vorraus!

...zur Frage

Meint ihr ich sollte mich aus dem Freundeskreis zurück ziehen?

hey, ich bin 16 und habe durch einen freund einen neuen Freundeskreis kennengelernt. Die Leute sind wirklich alle sehr nett zu mir, jedoch haben die schon so einiges auf dem Kerbholz. Fast jeder hatte schon eine Messerstecherei, außerdem gibt es mehr Leute, die im großen Stil mit drogen dealen, als normale menschen, außerdem bin ich der einzige nicht Raucher, was sich aber auch niemals ändern wird. die trinken sehr viel Alkohol, ich selber trinke seit 2 Monaten keinen Alkohol mehr, sondern kiffe nur gelegentlich. meint ihr ich sollte mich aus dem Freundeskreis zurück ziehen? hab angst das so ne asozialität abfärben kann, auch wenn ich niemals so werden will wie die

danke schon mal

...zur Frage

Ist der Verweis gerechtfertigt (Lügen)?

Hey :)

Heute habe ich in der BwR Stunde einen Verweis bekommen 😅. Sie hat mich nämlich gefragt ob ich diese Stunde nur so wenig gemacht habe, und dann hab ich gesagt das ich das letzte Stunde schon gemacht hab. Da die Tinte aber noch frisch war hat sie mir das nicht geglaubt, und sie hat gesagt weil ich sie angelogen habe bekomme ich einen Verweis.

Ist das eurer Meinung nach gerechtfertigt ?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?