Wie lange habt ihr gebraucht "Erlkönig" auswendig zu lernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

30 Jahre und ich kanns immer noch nicht. Ich erinnere mich aber noch an die Kurzfassung: Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Papi mit Kind. usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mein Vater, mein Vater jetzt fasst er mich an, der Erlkönig hat mir ein Leid getan..."

Wir haben das im Musikunterricht gesungen und Musik hatten wir immer nur zwei Stunden (90 Minuten Unterricht). Aber das hatten wir jetzt nicht die kompletten Stunden gesungen. Also ich würde sagen in 1 - 2 Wochen, wenn man fleißig lernt, sollte man es schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! ~
Eine halbe bis etwa dreiviertel Stunde etwa. Immer wieder durchgelesen, bei mir bleibt so etwas wie Lyrik einfach schnell hängen. :)
Falls du einen Tipp brauchst, so wäre meiner die Ballade (ist es, glaube ich?) immer wieder gedanklich 'durchzusingen' (Lyrik halt ;) ). Das geht so doch recht schnell. :)

Grüße, Caryll.

P.S: Ich hab mal angenommen, dass du von Goethe sprachst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind - es ist der Vater mit seinem Kind. Mehr weis ich nach 3 Wochen nicht mehr :) habe ca. 1 Wooche gebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Abend.

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
Es ist der Vater auf seinem Kind ...
Er hält den Kaben fest im Arm,
Er hält ihn sicher, er hält ihn warm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da nen rap so lernt man es besser oder lieder . Schau mal auf YouTube

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haramd
08.03.2016, 21:01

Kannst du bitte Link schicken finde nix ?

0
Kommentar von Mahyar
08.03.2016, 21:03

ist zwar nur das original lied aber geht auch

0

Was möchtest Du wissen?