Wie lange dürfen Samojeden daheim bleiben, also ohne irgendjemand?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Samo ist wie jeder Hund auch ein Rudeltier und kein Hund sollte länger als vier Stunden alleine gelassen werden, wenn er überhaupt darauf trainiert wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, entweder du hast die Zeit für einen Hund oder nicht! 

Einen Erwachsenen Hund länger als 4 Stunden alleine zu lassen ist Tierquälerei.

Ein Hund im ersten Lebensjahr kann noch gar nicht alleine bleiben. Er muss es erst lernen.

Außerdem bist du immer noch nicht Volljährig und kannst weder einen Hund kaufen noch halten!!!

Das haben wir dir als Community auch schon alles früher geschrieben!

Werde erst mal Erwachsen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde das mit einem Samojeden gehen?

das würde mit KEINEM Hund gehen, diese Zeitspanne ist viel zu lange.

länger als 4 bis max. 5 Std. sollte kein Hund sich selbst überlassen bleiben.

hinzu kommt, dass ein Hund erst mal an das alleine bleiben gewöhnt werden muß, dieses Training kann viele Monate dauern und erfordert viel Zeit und Geduld!

ein Hund braucht viel Beschäftigung sowie Auslauf, erst recht ein Arbeitshund wie der Samojede. Diese Hunde brauchen sehr viel sportliche Auslastung. 

solange Du Schüler bist und danach eine Ausbildung machen wirst, kannst Du einem Hund nicht gerecht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo auch wenn das jetzt wieder einen shitstorm auslöst : was war denn bevor diese welle der hundeflüsterer hochschwapte ? Haben unsere eltern auf einen hund verzichte bloß weil sie nicht den ganzen tag zu hause waren ? Wenn wir ehrlich sind ist das doch eine erscheinung der letzten jahre und die zeit angaben werden auch immer kürzer. Jetzt sind es nur noch 4 stunden bevor der hund über selbstmord nachdenkt. Kleines beispiel : ich habe 2 hunde die den vormittag wenn beide das geld für den tieratzt und das futter verdienen zu hause auf dem hof mit einer beheitzten hütte mit aufenthaltsraum und großenm hof. Also locker 6 stunden alleine. Die brut schläft den ganzen vormittag. Die kleinen biester schlafen aber auch am wochenende wenn wir zu hause sind die meiste zeit am vormittag . Erst nach dem mittag wenn einer von uns offiziel zu hause ist werden sie munter . Dann ist spiel und hundeplatz angesagt. Wollte sagen der hund passt sich der lage gut an ohne direkt verstört zu sein und warum sollten nur arbeitslose und rentner ein recht auf einen seelenfreund haben? Und 6 stunden alleine ist allemal besser als tierheim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musherjo
09.02.2017, 06:43

danke das jemand mich einmal versteht

0

WEnn niemand sonst zu Hause ist und sich intensiv um den Hund kümmert, geht das nicht.

Nicht mit einem Samojeden, nicht mit einem Spaniel, nicht mit einem Senfhund, nicht mit einem Mops. Mit keinem Hund geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... außerdem schreibst du: "leider bin ich noch in der Schule"

Was machst du denn mit dem Hund, wenn du mal berufstätig sein wirst, oder studieren wirst? Und wo bleibt der Hund, wenn du in Urlaub fährst? ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musherjo
07.02.2017, 18:58

wie du schon sagtest er ist ein Rudeltier und damit kommt er überall hinmit

0
Kommentar von schokocrossie91
07.02.2017, 19:00

In die Schule darf ein Hund nicht. In die meisten Unis auch, vom Job ganz zu schweigen.

2

Das geht leider mit keinem Hund !

Ein Hund ist ein Rudeltier und ist nur sehr ungern alleine, und schon garnicht jeden Tag über viele Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musherjo
07.02.2017, 18:48

aber es gibt doch keinen Hundebesitzer der IMMER zuhause ist

0

Also laut einer anderen Internetseite kann ein Hund schon 4-7 Stunden alleine bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chatley
07.02.2017, 19:36

Welche ist das denn?

0
Kommentar von musherjo
07.02.2017, 20:05

Hundeseite

0
Kommentar von Emma3008
07.02.2017, 21:15

7 Stunden sind viel zu lange! Denk daran das der Hund auch mittags und Frühs raus muss! Wenn du bis 15:45 Uhr Schule hast geht das keines falls. Das wäre dann tierquälerei. 

0
Kommentar von musherjo
07.02.2017, 21:25

ihr habt keine Ahnung, ich stehe um 5 in der früh auf und gehe dann mit dem Hund. dann habe ich nur 5 Stunden also um 12:15 Schule aus, ich gehe heim und kümmer mich um den Hund so lange bis ich wieder auf 14:05 in die Schule muss...

0

Was möchtest Du wissen?