Wie lange dürfen mich meine Eltern krankschreiben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

also im normalfall können deine eltern dich 3 tage krankschreiben ab dem 4. tag sollte man ein attest vom arzt vorlegen (zumindest war das an meiner schule so)

ingridshaus 10.02.2011, 19:47

Das ist ja ganz etwas neues, dass Eltern eine Krankschreibung vornehmen dürfen. Und es gibt bei Euch auch wohl nur einen Arzt und der hat auch keine Vertretung. So einen Quatsch habe ich ja noch nie gehört.

0
julchen1984 10.02.2011, 19:49
@ingridshaus

türlich können es die eltern tun nennt sich dann nicht krankenschein sonderne ntschuldigung....

0
Apache2 10.02.2011, 19:50
@ingridshaus

Der Fragesteller meint ja auch nicht wirklich krankschreiben, sondern eine Entschuldigung für die Vorlage bei der Schule anfertigen. Das macht man im 21. Jahrhundert halt so, ich weiss ja nicht, wo du mental stecken geblieben bist, in welchem Jahrhundert. Und Außerdem ist es normal, dass auch Ärzte mal nicht da sind (Urlaub, Krankheit) etc.!

0
Aronphoenix 11.02.2011, 12:47

Die Eltern können darum bitten das jemand entschuldigt wird.

Die Entschuldigung wird vom Lehrer vorgenommen, oder eben nicht. Das kann der auch von einem Attest abhänig machen.

0

Das hängt von der Schule ab normalerweis 3 Tage , aber wenn die Schule mehr akzeptiert dann mehr. Die Schule hat jedoch das Recht bei mehr als 3 Tagen eine Bescheinigfung vom Arzt zu verlangen verzichtet diese darauf ist es auch ok.

Wenn dein Lehrer ein Attest braucht, muss deine Mutter mit dem Hausarzt reden, wenn er wieder Sprechstunde hat.Er kwird dir ein nachträgliches Attest schreiben.Es ist die Schuld der Schulschwänzer, dass die Schule den Druck macht, Atteste zu bringen!Den Ärzten passt das auch nicht in den Kram, aber sie machens.

Hey, erstmal gute Besserung und zweitens, drei Tage am Stück, kannst du ganz normal, ohne Arzt-Atest entschuldigen. Erst ab vier Tagen hintereinander musst du zum Arzt gehen und einen Atest vorlegen. Bei mir war es früher so, dass die Lehrer nochnichtmals einen Atest sehen wollen, keine Ahnung warum, also mach' dir keine Sorgen darum. Du musst einen Atest haben, wenn - du vier Tage am Stück fehlst - Du einen Tag vor oder nach den Ferien fehlst. Und vielleicht noch andere Gründe, aber das fällt mir jetzt so spontan ein. Und Außerdem bist du mit 15 Jahren bestimmt erst in der 8. oder 9. Klasse. Selbst wenn du ein paar unentschuldigte Fehlstunden bekommst, interessiert das später keinen, also dein Arbeitgeber wird dieses Zeugnis niemals zu Gesicht bekommen. Schlimmer wäre es, wenn du in deinem Abschlusszeugnis der 10.Klasse unentschuldigte Fehlstunden hättest. Das sehen Arbeitgeber natürlich nicht gerne. Außer du machst Abitur, da ist das glaube ich, auch egal. Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Mfg. Apache2.

also wenn deine eltern dich entschuldigen ist alles ok wenn der lehrer meint dir nicht glauben zu wollen,soll er doch deine mutter anrufen sie wird ihm bestätigen das du krank warst lass dich nicht einschüchtern

Deine Eltern können dich gar nicht krank schreiben. Das tut der Arzt, weil nur er eine richtige Diagnose stellen kann.

Deine Eltern können dich höchstens entschuldigen, indem sie an den Lehrer einen kurzen Brief schreiben und erklären,was dir fehlt und weshalb du noch nicht beim Arzt warst.

geh zum artz dann kannst du so lang krank bleiben wie du wieder gesumd bist

geh morgen nochmal zum arzt

Was möchtest Du wissen?